Harburg wartet auf den vierten Stern

Dieser junge Fan aus Wilstorf hofft, dass sie demnächst ein neues Trikot bekommt: mit dem vierten Stern. Für jeden WM-Titel gibt es einen Stern. Die DFB-Elf holte 1954, 1974 und 1990 den Titel. Foto: Christine Kraft

Wenn Deutschland zum vierten Mal Weltmeister werden will, wird es beim Public Viewing in Harburg rappelvoll.

Von Horst Baumann. Joachim Löw musste selbst ein bisschen lachen, als er über das Spiel in Neugraben sprach. „Ich habe Ansätze einer Dreierkette gesehen“, sagte Löw im Herbst 2011, als er mit dem Trainerstab und den Betreuern der Nationalelf gegen einige Journalisten in einer Soccerhalle am Neugrabener Bahnhof gekickt hatte. Im Vorfeld eines Testspiels gegen die Niederlande ließ er es sich nicht nehmen, selbst ein biss-chen Fußball zu spielen. Morgen geht es um mehr, um viel mehr: Im Finale der Weltmeis-terschaft spielt Löws Mannschaft um 21 Uhr gegen Argentinien. Auch im Hamburger Süden werden die Straßen wie leergefegt sein, wenn in Rio de Janeiro das erste WM-Finale seit 2002 mit deutscher Beteiligung angepfiffen wird.
Beim unfassbaren 7:1-Sieg im Halbfinale gegen Brasilien wurde das Public Viewing durch ein Gewitter gestört. Nur 3.500 Unentwegte feuerten Thomas Müller und seine Mitspieler auf dem Heiligengeistfeld an. Für Sonntagabend sagen die Metereologen leichte Regenschauer voraus. Die Partystimmung werden sich die Fans dadurch nicht vermiesen lassen – im Rieckhof und im Veritas Beach Club haben sie überdachte Leinwände aufgestellt, um den vierten Weltmeistertitel für Deutschland im Trockenen feiern zu können.

WM-Finale im Rieckhof

Am Sonntag, 13. Juli, Einlass für das Rieckhof-Stadion ab 18 Uhr im Saal und im Biergarten, Rieckhoffstraße 12, Eintritt frei.
www.rieckhof.de

WM-Finale im Veritas Beach Club

Am Sonntag, 13. Juli, ab 11.30 Uhr geöffnet, LED-Leinwand im wetterfesten Zelt, Reservierungen unter Telefon 767 55 623 oder direkt im Beach Club an der Bar.
Veritaskai 5, Eintritt frei.
www.hornbachers.net/beach/.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.