Harburg Arcaden: Umbau für eine Million Euro

mbau in den Harburg Arcaden – bis zu einer Million Euro werden dafür ausgegeben. Foto: pr

Im Center entsteht eine der größten Aldi-Filialen Norddeutschlands

Von Horst Baumann. Bis zu einer Million Euro werden investiert, die Harburg Arcaden werden ab sofort umgebaut. Dabei entsteht eine der größten Aldi-Filialen in Norddeutschland.
Der Discounter verlagert seine Flächen und vergrößert sich von 797 auf 1.350 Quadratmeter. Geplant sei ein „neues modernen Shop-Konzept und ein erweitertes Angebot“.
Der Umzug des Supermarktes im Center wird voraussichtlich in diesem Spätsommer über die Bühne gehen.
Die Fläche von Spiele Max (Babyausstattung, Mode und Spielwaren) wird ebenfalls modernisiert. Während der mehrere Monate andauernden Arbeiten bezieht der Babyausstatter Flächen im Obergeschoss.
Übrigens: Auch das Parkhaus wird einer Generalüberholung unterzogen. Es entstehen eine neue Parkabfertigungsanlage und Parkplätze mit Elektro-Ladesäulen. Außerdem werden Beschilderung und Wegeführung verbessert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.