CD der Woche

Dem Harburger Flaneur fällt einiges auf …

Vom Harburger Flaneur. Zum ersten Mal in seinem Leben hat unser Flaneur etwas gewonnen.
Das kam so.
Für einen armen Liebhaber der klassischen Musik wie er ist die Musikhochschule an der Außenalster eine erste Adresse. Wunderbare Konzerte zum Nulltarif. Jeden Monat bekommt unser Flaneur das Programm zugeschickt.
Im November las er, die Hochschule würde zwei Konzertkarten spenden. Er schrieb hin, er sei arm, könne wegen Geldmangels nie Konzerte besuchen. Könnten sie nicht ...
Tatsächlich haben sie ihm die zwei Karten geschickt! Für ein Alfred-Schnittke-Konzert in der Laieszhalle am 17. Dezember (Alfred Schnittke, der große russische Komponist, verbrachte die letzten Jahre seines Lebens bei uns in Hamburg und starb auch hier.)
Aber mit wem hingehen?
Seine Partnerin wohnt weit weg nahe Birmingham.
Also fragte er seine wunderschöne jüngste Tochter, die in Altona wohnt. Und sie hat zugesagt, ihren betagten Vater dorthin zu begleiten.
Liebe Leser, wissen Sie, was Sexualneid ist? Oh, da freute sich unser Flaneur. Als er daran dachte, wie die alten Kerle dort im Publikum neidisch auf ihn werden, wenn sie ihn mit so einer hübschen jungen Frau sähen!! Dass die seine Tochter sei, könnten sie nicht wissen! .
Unser Flaneur ist auch nur ein Mensch.
Also kam der 17. Dezember, und das Konzert war – bei vollem Saal – umwerfend. Zur Ehre zwar des 80. Geburtstages Schnittkes, aber auch Mozart und Brahms wurden gespielt.
Schnittkes Musik kannte der Flaneur bis dahin nicht. Er war aber begeistert. So was Monumentales und Witziges zugleich!
Die russische Pianistin, Ksenia Bashmet, spielte ihr Klavierkonzert mit einer solchen Wucht, dass Flaneur und Tochter fürchteten, sie würde den Flügel zertrümmern. Ihr Vater, Yuri hat dirigiert. Er muss mächtig stolz sein auf seine virtuose Tochter sein.
Wieder zu Hause schaute der Flaneur im Internet nach Aufnahmen mit Ksenia und fand eine mit gerade dem gehörten Klavierkonzert plus Werke von Bach und Dmitri Schostakovich. Sie kam mit der Post ... aus Leamington Spa in England!
Wir nennen sie: unsere CD der Woche!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.