Neue Hallen für Logistik

Gute Lage: Das Gewerbegebiet in Hausbruch liegt dicht beim Hafen und an der A7. Foto: pr

Airbus mietet zwei Immobilien: 23.000 Quadratmeter
in strategisch guter Lage

HAUSBRUCH/ WALTERSHOF. Airbus vergrößert sich: Der größte europäische Flugzeughersteller hat jetzt vom Düsseldorfer Gewerbeimmobilien-Anbieter Prologis zwei Logistikhallen mit insgesamt über 23.000 Quadratmetern Fläche gemietet. Sie liegen in Hausbruch und Waltershof. Airbus wird die Gebäude ab Januar 2018 nutzen und dort die Logistik für den Produktionsstandort Hamburg abwickeln.„Die Gebäudequalität, die strategisch günstige Lage in Werksnähe und die hohen Sicherheitsstandards der beiden Immobilien bieten beste Voraussetzungen, um unseren Hamburger Standort weiter auszubauen“, sagt Ulrich Lampkemeyer von Airbus.
In Hausbruch wird Airbus etwa 13.100 Quadratmeter anmieten, in Waltershof etwa 10.500 Quadratmetern. Beide Hallen sind gut an den Hafen angebunden und haben einen direkten Anschluss an die A7. PÖP
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.