Goldene Konfirmation in Eißendorf und Heimfeld

In der St. Pauluskirche in Heimfeld feiern die Gäste das Jubiläum am 24. September. Foto: pr

Gottesdienste zu Ehren der Jubilare in Harburger Kirchengemeinden

HARBURG. Im September werden in zwei Harburger Kirchen die Konfirmationsjahrgänge 1966 und 1967 dazu eingeladen, gemeinsam ihr goldenes Jubiläum zu feiern. Alle, deren Konfirmation 50 – beziehungsweise 51 Jahre – zurück-liegt, sind herzlich willkommen. Der erste Termin ist am Sonntag, 10. September. Dann lädt die Lutherkirchengemeinde in Eißendorf, Kirchenhang 21, die Konfirmierten zu dem besonderen Gottesdienst ein. Am Sonntag, 24. September, feiern die Konfirmanden in der St. Pauluskirche in Heimfeld, Alter Postweg 46.
Die Gäste treffen sich jeweils um 9 Uhr vor den Kirchen. Die Gottesdienste beginnen um 9.30 Uhr, im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein und zu Gesprächen.
Anmeldungen für die Goldene Konfirmation sind im jeweiligen Gemeindebüro erforderlich:
Lutherkirche S 790 69 98
St. Pauluskirche Tel. 765 04 38. JW
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.