Nachrichten aus Harburg-City

1 Bild

Spektakulär: Naturfilm trifft Sinfoniekonzert

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 135 mal gelesen

Planet Erde II: Show zeigt faszinierende Szenen der BBC-Serie auf riesiger Leinwand, Orchester spielt live – Karten für Barclaycard Arena zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Schönste Naturbilder in brillanter Qualität auf großer Leinwand werden live begleitet von einem großen Sinfonieorchester und einem Chor – dies alles präsentiert die Show „Planet Erde II: eine Erde – viele Welten. Live in Concert“. Damit geht die...

1 Bild

„Einer der besten Plätze“ im Kaiserreich

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 80 mal gelesen

Am Posthof und Alten Postweg schlug das Herz des Harburger Fußballs - W. Düse, Hamburg Süd Die Fußball-Zeitrechnung am Posthof beginnt am 15. Oktober 1910. An diesem Tag pachtet Borussia das Gelände, auf dem später das ehemalige „Stresemann-Realgymnasium“ (1929) und seit 1968 „Friedrich-Ebert-Gymnasium“ steht. 3.000 Mark und monatelange Eigenarbeit verwandeln die ehemalige Eisbahn in „einen der besten Plätze im Lande“, wie...

1 Bild

Mit Macht gegen die Niederlage gestemmt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 17.01.2018 | 107 mal gelesen

Basketball: Harburg-Hittfeld klettert aus dem Tabellenkeller, SG Harburg unterliegt Alstertal mit 58:70 - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Viel Zeit zur Vorbereitung gab es nach der Weihnachtspause nicht. Dennoch war die Marschroute für die Regionalliga-Basketballerinnen der BG Harburg-Hittfeld klar: Im Duell mit dem Tabellennachbarn Eimsbüttel zählte nur ein Sieg. Schließlich wollte sich das Team von Trainer Lars Mittwollen ein...

1 Bild

2.130 Kinder kamen im Mariahilf auf die Welt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 6 mal gelesen

Helios-Klinik hat sich auf Geburtshilfe spezialisiert: Fünf Kreißsäle waren gut ausgelastet - HARBURG. Ein Krankenhaus zieht Bilanz: Im vergangenen Jahr gab es in der Helios Mariahilf Klinik, der letzten im Hamburger Süden verbliebenen Klinik mit Geburtshilfeabteilung, 2.099 Geburten. Einschließlich Zwillings- und Mehrlingsgeburten taten hier 2.130 Kinder ihren ersten Atemzug – das sind im Vergleich zum Vorjahr 325...

1 Bild

Die Welt im Miniformat

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 202 mal gelesen

Eine der weltgrößten Playmobil-Schausammlungen mit 5.000 Figuren am Kiekeberg - Karin Istel, Ehestorf Sie sind nur 7,5 Zentimeter groß, aber aus (fast) keinem Kinderzimmer wegzudenken: Playmobil-Figuren. Auf 220 Quadratmetern sind jetzt 5.000 dieser kleinen Figürchen in 16 Themenwelten im Museum am Kiekeberg unter dem Motto „Playmobil – Spielgeschichte(n)“ zu sehen. Die am Kiekeberg ausgestellten Playmobil-Figuren sind...

1 Bild

Bauantrag genehmigt: Umbau des Harburg-Huus kann starten

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 30 mal gelesen

Am Außenmühlenweg 10 wird das DRK eine Unterkunft für Obdachlose errichten - Olaf Zimmermann, Harburg Grünes Licht für das Harburg-Huus. Die Harburger Verwaltung hat den Bauantrag genehmigt. Jetzt kann der Umbau des Gebäudes am Außenmühlenweg 10 zur Obdachlosenherberge beginnen. „Der nächste Meilenstein ist geschafft“, freut sich DRK-Projektleiter Thorben Goebel-Hansen. Hintergrund: Das Harburger Rote Kreuz möchte eine...

1 Bild

Theater in Sinstorf

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.01.2018 | 26 mal gelesen

Kattenberger Hoftheater führt Erfolgskomödie „Suite Surrender - Der süßeste Wahnsinn“ wieder auf - Olaf Zimmermann, Harburg Fünf Mal führte das Kattenberger Hoftheater im November das Stück „Suite Surrender - Der süßete Wahnsinn“ von Michael McKevever auf – immer war das Sinstorfer Gemeindehaus ausverkauft. Um all denen, die sich bislang vergeblich um Karten bemüht haben, noch eine Chance zu geben, sind jetzt drei weitere...

1 Bild

Helfen, bevor es zu spät ist

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 16.01.2018 | 71 mal gelesen

Gesundheitsbehörde startet in Harburg Seniorenprojekt - Olaf Zimmermann, Harburg Viele Menschen möchten auch im fortgeschrittenen Alter so lange wie möglich ein selbstständiges, selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen. Mit dem „Hamburger Hausbesuch“ will die Gesundheitsbehörde hierbei Hilfestellung leisten. Das auf drei Jahre befristete Projekt wird nur in den Bezirken Eimsbüttel und Harburg...

5 Bilder

Solange ich mein Verstand noch habe...

Rowena Lorenz
Rowena Lorenz | Harburg | am 15.01.2018 | 56 mal gelesen

In den letzten Wochen habe ich so viel erlebt. Ich habe alles verloren und das sagt schon Alles! Ich habe alle ^^Freunde^^ verloren. Aber es ist gut so, sonst wäre ich immer noch BLIND durch die Gegend laufen. Aber, ich habe auch Hilfsbereite Menschen begegnen dürfen. Leider haben wir sehr wenig davon.

1 Bild

Schutzengel der Tiere

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 10.01.2018 | 75 mal gelesen

Der „hundkatzemaus“-Moderator Frank Weber leitet das Franziskus-Tierheim - Volker Stahl, Hamburg-West „Die Menschen sind die Teufel der Erde und die Tiere die geplagten Seelen“, lautet ein Zitat des Philosophen Arthur Schopenhauer. Doch es gibt auch einige wenige Engel, die der geknechteten und gequälten Kreatur Schutz gewähren – Frank Weber zum Beispiel.Ein „Tierfreak“ sei er schon immer gewesen, sagt gebürtige...

1 Bild

Fründt gewinnt jetzt alles

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 10.01.2018 | 113 mal gelesen

Außerdem verstärkt der venezolanische Zugang Joreg Avecado die Tischtennisherren der Spielgemeinschaft Grün-Weiß-Rot / Osdorf - Rainer Ponik, Hamburg-West Im vergangenem Spieljahr sind sie in die Hamburg-Liga wiederaufgestiegen. Jetzt haben die Tischtennisherren der Spielgemeinschaft TTC Grün-Weiß-Rot Nienstedten / TuS Osdorf sich zum Ziel gesetzt, ihren Ruf als „Fahrstuhlmannschaft“ so bald wie möglich loszuwerden. Nach...

2 Bilder

Der „Spirit“ war zu spüren

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 49 mal gelesen

Im Jägerhof traten Dart-Spieler aus ganz Norddeutschland gegeneinander an - Niels Kreller, Hausbruch Ist es ein „Bump“ oder doch eher ein „Plopp“, dieses dumpfe Geräusch, mit dem sich der Pfeil in die Sisalscheibe bohrt? Zu hören war es am Wochenende im Landhaus Jägerhof unzählige Male. Denn dort fanden die Norddeutschen Meisterschaften des Landes-Dartverbandes Hamburg LDVH statt. Im großen Festsaal und im Kaminzimmer...

1 Bild

Emotionale Reise zur „Woman in Love“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 134 mal gelesen

Carolin Fortenbacher mit Hommage an Barbra Streisand: Karten für Konzert im Schmidt Theater zu gewinnen - Heinrich Sierke, St. Pauli Eine Hommage für das „Funny Girl“, das zur „Funny Lady“ wurde – und noch so viel mehr: Barbra Streisand. Dieser Herausforderung stellt sich Carolin Fortenbacher. Tatsächlich treffen im Konzert „Fortenbacher singt Streisand“ zwei einmalige Künstlerinnen zu einer ganz besonderen Symbiose...

1 Bild

Siegträume kurz vor Schluss geplatzt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 163 mal gelesen

Hockey-Bundesliga: Heimfelder Herren verlieren 8:10 - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Gut verkauft und doch verloren – dieses Attest könnte man den Hockeyherren der TG Heimfeld nach ihren Partien gegen den UHC (8:10) und beim Club an der Alster (6:12) bedenkenlos ausstellen. Schade nur, dass alle Mühen, im Bundesliga-Abstiegskampf zu punkten, am Ende vergebens waren.Vor allem im Heimspiel gegen den Uhlenhorster HC wäre mehr als...

1 Bild

Harburger Schützengilde besucht Olaf Scholz

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 09.01.2018 | 19 mal gelesen

HARBURG. Wenn der Bürgermeister zum Neujahrsempfang ins Hamburger Rathaus lädt, kommt traditionell auch eine Abordnung der Harburger Schützengilde vorbei. Diesmal hatte Gildekönig Sven Kleinschmidt zur Verstärkung zehn Kameraden dabei. Bei dieser Stippvisite wurde Bürgermeister Olaf Scholz zum Spargelessen der Gilde im Juni eingeladen.„Der Erste Bürgermeister konnte nichts versprechen, wollte aber seinen Kalender prüfen...