Nachrichten aus Harburg-City

1 Bild

Vier Tage Hau-den-Lukas und Kettenflieger

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 29.09.2017 | 20 mal gelesen

Kiekeberg-Museum lädt auf den Rummelplatz wie um 1900 - EHESTORF. Jahrmärkte sind seit dem Mittelalter bedeutetende gesellschaftliche Ereignisse. Das Museum am Kiekeberg lädt am kommenden „langen“ Brücken-Wochenende vom Sonnabend, 30. September, bis Dienstag, 3. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr zu seinem historischen Jahrmarkt – schon zum 25. Mal.Der historische Rummelplatz am Kiekeberg ist einem Vergnügungsmarkt um 1900...

1 Bild

Präzise nach dem „Schweinchen“ werfen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 29.09.2017 | 12 mal gelesen

Die Freie Sportvereinigung FSV Harburg-Rönneburg lädt zum Boule-Turnier - RÖNNEBURG. Am Tag der Deutschen Einheit, Dienstag, 3. Oktober, lädt die FSV Harburg-Rönneburg ab 10 Uhr zum Boule-Turnier oder „Pétanque“, wie das beliebte Spiel mit den Metallkugeln im französischen Original heißt. Gespielt wird ein „Triplette formé – vier Runden im Schweizer System“. Das heißt: es stehen sich immer drei Spieler je Mannschaft...

1 Bild

Im Laufschritt über die Köhlbrandbrücke

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 29.09.2017 | 91 mal gelesen

Siebter Brückenlauf startet am Dienstag, 3. Oktober - Siegmund Borstel, Hamburg-Süd Alle Startplätze sind vergeben, der Köhlbrandbrückenlauf ist komplett ausgebucht. 6.000 Läufer werden am kommenden Dienstag, 3. Oktober, bei der siebten Auflage von Deutschlands größtem Brückenlauf, Am Windhukkai im Hamburger Hafen erwartet. Auf drei Starts verteilt (9 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr), nehmen die Athleten eine zwölf Kilometer lange...

1 Bild

Kunst verbindet

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 27.09.2017 | 22 mal gelesen

Ulrike Hinrichs leitet in Harburg eine Künstlergruppe für geflüchtete Kinder und Erwachsene - Anna Salewski, Harburg „Ich kann das nicht“, sagt Samera. Die 13-Jährige hält einen Bleistift in der Hand, vor ihr liegt ein weißes Blatt Papier, daneben eine Spielzeuggiraffe. „Das sagst du immer. Komm, versuch es mal“, sagt Ulrike Hinrichs und schiebt das Papier zurecht. Vorsichtig setzt das Mädchen aus dem Irak den Bleistift an,...

1 Bild

Wein, Gesang & Einkaufsbummel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 27.09.2017 | 60 mal gelesen

Am 1. Oktober feiert Harburg mit einem Herbst- und Weinfest den verkaufsoffenen Sonntag - Sabine Langner Harburg Leckere Weine probieren, Musik hören, schlemmen, interessante Menschen treffen und shoppen: Am Sonntag, 1. Oktober, feiert Harburg den dritten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres traditionell mit einem Herbst- und Weinfest. Von 13 bis 18 Uhr haben die Geschäfte in der City geöffnet.Um die Attraktion für die...

1 Bild

Weitere sechs Jahre mit Thomas Völsch

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 27.09.2017 | 51 mal gelesen

Harburgs SPD-Bezirksamtsleiter mit großer Mehrheit im Amt bestätigt - Andreas Göhring, Hamburg-Süd Klare Verhältnisse in der Bezirksversammlung: Bezirksamtsleiter Thomas Völsch ist mit großer Mehrheit für eine zweite Amtszeit von sechs Jahren gewählt worden. Sie beginnt am 1. Januar 2018.Schon im März hatten sich die Große Koalition aus SPD und CDU auf eine Wiederwahl von Völsch geeinigt. Letzte Zweifel soll der 59 Jahre...

1 Bild

Hakverdi und Kahrs gewinnen Wahlkreise

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 27.09.2017 | 117 mal gelesen

Bundestagswahl: AfD-Hochburgen in Langenbek und Neugraben-Fischbek – auf der Veddel ist die Linke vorn - Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd Diese Bundestagswahl hat das Land durchgerüttelt. Mit der AfD ist erstmals seit den 1950er-Jahren wieder eine rechtspopulistische Partei im Bundestag vertreten. CDU und SPD kommen zusammen (!) gerade noch auf 53 Prozent der Stimmen. Im Wahlkreis Harburg/Wilhelmsburg/Bergedorf blieb die...

1 Bild

Elf Tage früher fertig

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 27.09.2017 | 25 mal gelesen

Autobahnsansierung auf der A7 im Bereich Heimfeld abgeschlossen - HAMBURG-SÜD. Frohe Kunde für Autofahrer: Die Bauarbeiten auf der Autobahn A7 in Fahrtrichtung Süden zwischen der Anschlussstelle Heimfeld und dem Ehestorfer Weg wurden bereits am Donnerstag, 21. September, beendet – elf Tage früher als ursprünglich vorgesehen. Dieses Kunststück gelang „durch eine gute Bauvorbereitung, sorgfältige Planung und ein perfektes...

1 Bild

„Pik As 2“ oder „Treff am Teich“?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 27.09.2017 | 90 mal gelesen

DRK Harburg sucht Namen für die Unterkunft für Obdachlose – jetzt Vorschläge einreichen - Olaf Zimmermann, Harburg Im Januar 2018 möchte das Harburger Rote Kreuz eine Unterkunft für Obdachlose eröffnen. Ein Gebäude im Außenmühlenweg 10 wurde gekauft. Die Umbaukosten, rund 200.000 Euro, trägt allein das DRK. „Wir bekommen nicht einen Euro dazu“, sagt DRK-Kreisgeschäftsführer Harald Krüger. Jetzt wird für die geplante...

1 Bild

Heißes Kabarett ...

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 27.09.2017 | 60 mal gelesen

. . . zur rechten Zeit: Jens Neutag geht in die Politik – Karten für Alma Hoppes Lustspielhaus zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Es reicht! Wenn Trump, Erdogan und Wilders sowie all die unzähligen unverfrorenen Rechtspopulisten in Europa mit Realsatire dem Kabarett das Wasser abgraben, dann holt Jens Neutag zum ultimativen Gegenschlag aus: Er geht als Kabarettist in die Politik. Zu welchen Ergebnissen dies führt,...

1 Bild

Kommt bald das Aus für den Diesel?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 27.09.2017 | 278 mal gelesen

Maßnahmen zur Luftreinhaltung erschrecken Hamburger Dieselfahrer: Jetzt drohen Fahrverbote - Gaby Pöpleu, Hamburg-West Auch in Hamburg wird es wohl Fahrverbote für alte Dieselautos geben. Viele Dieselfahrer sind verunsichert: Wo darf ich noch hinfahren? Wer im Hamburger Westen seinen alten Diesel weiter fahren möchte, hat vorerst nur wenige Einschränkungen zu befürchten: Tatsächlich sind nur in der Max-Brauer-Allee und der...

1 Bild

Fahrradstadt Hamburg?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.09.2017 | 1196 mal gelesen

Interview mit Philine Gaffron, Mobilitätsexpertin der Technischen Universität Hamburg-Harburg - Sabrina Knoll/TUHH, Harburg Philine Gaffron ist Oberingenieurin am Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH). Die Expertin spricht über gespaltene Verkehrs-persönlichkeiten, erklärt, warum das Thema Fahrradstadt so emotional diskutiert wird – und was sie mit dem...

1 Bild

Ganz allein im Watt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.09.2017 | 38 mal gelesen

Wanderung mit Nationalpark–Watt- und Gästeführerin Christine Dethleffsen von Nordstrand zur Hallig Südfall - Malte Keller/NT, Husum Hinter dem Deich ist noch nicht Schluss, hinter dem Deich liegen das Wattenmeer und die wundersame Welt der Halligen – weltweit einzigartig. Diese Halligen sind kleine Flecken Land in der Nordsee im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Sie gehören allerdings nicht zum...

1 Bild

Bayern liegt am Fischmarkt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.09.2017 | 48 mal gelesen

Tickets für das Oktoberfest in der Fischauktionshalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Bayerische Festkultur und zünftige Feierlaune hautnah in Hamburg erleben: Erdinger Weißbräu bringt das Oktoberfest in die Fischauktionshalle nach Altona. Am 6. und 7., 13. und 14. sowie am 20. und 21. Oktober herrscht in der Fischauktionshalle zünftiges Bierzeltflair nach bayerischem Vorbild. Bayern liegt dann innerhalb der roten...

1 Bild

SGW behielt die Nerven

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.09.2017 | 113 mal gelesen

Handball: Petersen-Schützlinge starten mit 25:20-Erfolg in Altona in die neue Spielzeit - Rainer Ponik, Hamburg-Süd Nach dem Abstieg aus der Regionalliga mussten die Handballerinnen der SG Wilhelmsburg jetzt wieder in die Hamburg-Liga zurückkehren. Klar, dass Trainer Sven Petersen mit seinen Schützlingen nur allzu gerne wieder in Norddeutschland höchste Spielklasse zurück-kehren würde.Die Voraussetzungen waren allerdings...