Nachrichten aus Harburg-City

1 Bild

Steppen bis die Funken fliegen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Neustadt | am 16.01.2015 | 290 mal gelesen

Hamburg: CCH | Freikarten für Magic of the Dance im CCH zu gewinnen! - Die Tänzer von „Magic of the Dance“ steppen über Tisch und Stühle. Sie springen und tanzen, dass die Funken sprühen: Am Freitag, 30. Januar, gastiert die abwechslungsreiche irische Steppshow im CCH. „Magic of the Dance“ vereint die besten Stepptänzer der Welt, innovative Choreografien des achtmaligen Weltmeisters John Carey und eine spannende Liebesgeschichte. Dazu gibt...

1 Bild

Auf den sportlichen Spuren von Robin Hood

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 142 mal gelesen

Schützenverein Hausbruch richtet am 24. und 25. Januar die Landesmeisterschaft Bogensport aus. - Von Sabine Deh. Der Schützenverein Hausbruch richtet am Sonnabend, 24. und Sonntag, 25 Januar, die Landesmeisterschaft „Bogen-sport in der Halle“ aus. Die Wettkämpfe beginnen an beiden Tagen jeweils um 9 und 14 Uhr in der Mehrfeldhalle, Neumoorstück 1. 200 Bogenschützen in allen Altersklassen aus Hamburg und Umgebung wollen dann...

1 Bild

„Es darf kein weiteres Bostelbek geben!“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 285 mal gelesen

Fußball-Bezirksliga: Damir Bucar, Trainer des Harburger SC, warnt vor den Folgen eines drohenden Abstiegs. - Von Waldemar Düse. Damir Bucar ist sich des Ernstes der Lage bewusst. „Es muss eine Menge passieren, damit wir doch noch den Klassenerhalt schaffen.“ Gerade haben sich der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bezirksligist HSC und Trainer Frank Heine getrennt. Der „Schon-Immer-HSCer“ Bucar ist sein Interimsnachfolger. „Wir...

1 Bild

Gute Stimmung in Heimfeld!

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 461 mal gelesen

Hockey: Regionalliga-Damen siegen sensationell mit 3:1 in Hannover - Von Rainer Ponik. Die Heimfelder Hockeydamen sind mit einem ebenso überraschenden wie überzeugenden 3:1-Sieg beim Tabellenzweiten Hannover 78 ins neue Jahr gestartet. „Ich habe das Gefühl, dass wir heute alle drei Punkte mitnehmen“, hatte Trainer Tobias Bremer den Sieg bereits vor dem Anpfiff des Regionalligaspiels vorausgesagt. Die TGH-Ladys übernahmen von...

1 Bild

C-Jugend verteidigt Meistertitel

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 252 mal gelesen

Grün-Weiss Harburg seit einem Jahr ungeschlagen - Von Sabine Langner. Die C-Jugend des SV Grün-Weiss Harburg schwebt auf einer Welle des Erfolges. Nachdem die Spieler 2013 schon den Gewinn der Kreisklassenmeisterschaft gefeiert haben, stiegen sie im Sommer 2014 auf in die Bezirksliga. Hier konnten die die Jungs des Milleniumsjahrgangs die ersten acht Spiele ungeschlagen für sich entscheiden. Jetzt sind sie auch noch...

1 Bild

Blutgrätschen auf sumpfigem Rasen

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 290 mal gelesen

Aus dem Fußball-Archiv: Als an der Landesgrenze noch Verbandsliga-Kicker zu Hause waren. - Von Waldemar Düse. An der „Landesgrenze“ weht ein schärferer Wind. Tatsächlich und gefühlt. Diese Ecke hat nicht den besten Ruf in Hamburg, aber das gilt ja für die gesamte Elbinsel. Gastspiele verursachen dieses gewisse Bauchgrimmen, dieses leichte ungute Gefühl, das erst wieder verschwindet, wenn man alles überstanden hat. Der...

1 Bild

Vegetarische Gerichte – lecker und gesund

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 313 mal gelesen

In der Museums-Küche am Kiekeberg wird am 20. Januar ohne Fleisch gekocht - Von Sabine Deh. Auch im neuen Jahr bieten die Landfrauen und Ernährungsexperten vom Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, wieder zahlreiche Genießer- und Kochkurse an. Los geht es am Dienstag, 20. Januar, mit einem Workshop zur vegetarischen Küche. In der Zeit von 17 bis 20 Uhr kochen die Teilnehmer leckere Rezepte ganz ohne Fleisch. „In...

1 Bild

Märchenprinzen und irre Polizisten

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 228 mal gelesen

Seevetal: Burg Seevetal | Die Burg Seevetal in Fleestedt begrüßt im Februar Herrn Holm und das Märchenmusical SimsalaGrimm - Von Sabine Langner. Herr Holm alias Dirk Bielefeld ist mit Abstand der wohl chaotischste Polizist, den es so gibt. Gut, dass er keine echten Verbrecher jagen, sondern nur das Publikum zu Lachsalven hinreißen will. Genau das schafft er mit einer Mischung aus Schusseligkeit, Verzweiflung über neue Techniken und einer gehörigen...

Kolumne: Der Koran

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 333 mal gelesen

Dem Harburger Flaneur fällt einiges auf … - Vom Harburger Flaneur. Der Flaneur hat zwei muslimische Freunde, die er außerordentlich schätzt. Beide sind Flüchtlinge, einer aus Somalia, einer aus Syrien, Beide haben Zuflucht bei uns in Deutschland gesucht und gefunden, und sind dankbar dafür. Über beide hat er in seiner Wochenblattkolumne geschrieben: am 20. September („Ahmed“) und am 1. November („Ein Flüchtlingsschicksal“)...

1 Bild

Tore für die Minis der SG Wilhelmsburg

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 191 mal gelesen

Regionalausschuss Wilhelmsburg-Veddel spendiert vier kleine Handballtore - Von Sabine Langner. 2.300 Euro hat der Regional-aussschuss Wilhelmsburg-Veddel locker gemacht, damit jetzt auch die kleinsten Handballer der SG Wilhelmsburg (SGW) ordentlich trainieren können. Ein normales Handballtor ist zwei Meter hoch – unerreichbar für kleine Sportler. Aus diesem Grund spielen die Kinder eigentlich mit 1,60-Meter hohen Toren....

6 Bilder

„Da steckt viel Keck mit drin!“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 16.01.2015 | 136 mal gelesen

Die Harburger Schauspielerin Sandra Keck spielt die Hauptrolle im neuen Ohnsorg-Stück - Von Ch. v. Savigny. Meistens schminkt sich Sandra Keck selbst. „Das brauche ich zum Runterkommen“, sagt sie. Heute ist das nicht nötig. Die Ohnsorg-Schauspielerin fühlt sich entspannt. Wohlig legt sie ihren Kopf nach hinten, um sich schminken zu lassen. „So ist es gut“, sagt sie, während ihr Maskenbildnerin Claudia Ruppelt vorsichtig das...

2 Bilder

Erstes Training der Rookie (Nachwuchs) Ravens

thomas löschke
thomas löschke | Eissendorf | am 15.01.2015 | 403 mal gelesen

Hamburg: Sporthalle | American Football wird in Deutschland immer populärer. Das zeigt sich bei den Hamburg Ravens vor allem am wachsenden Interesse für die Jugendteams. American Football ist ein Spiel, das Disziplin, mentale Stärke, Kraft und Schnelligkeit erfordert. Durch die vielen verschiedenen Spielpositionen, die unterschiedliche Anforderungen haben, gibt es für fast jeden Jugendlichen die Möglichkeit einen Platz im Team zu finden und so...

1 Bild

Bedienen sich die Neuen Liberalen bei den Themen der Harburger GRÜNEN Fraktion?

Andreas Scharnberg
Andreas Scharnberg | Neugraben | am 15.01.2015 | 158 mal gelesen

Die Pressemitteilung der GRÜNEN hatte es in sich: Die Bürgerschaftskandidatin Dr. Gudrun Schittek wirft der erst kürzlich aus der Partei der GRÜNEN ausgetretenen Vorsitzenden der Neuen Liberalen ein abfischen der GRÜNEN Wähler vor. Mangels eigener Ideen würde sie die Themen der GRÜNEN Fraktion kopieren. Besonders ein Interview, das Isabel Wiest anlässlich eines Parteitages der Neuen Liberalen am 11. Januar dem NDR-Hörfunk...

Briefwahl ab sofort möglich

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 13.01.2015 | 76 mal gelesen

Für die Briefwahl zur Bürgerschaftswahl am 15. Februar 2015 sind die Wahldienststellen der Bezirksämter ab sofort geöffnet. Wahlberechtigte, die per Brief an der Wahl teilnehmen möchten, können die erforderlichen Unterlagen bei ihrer zuständigen bezirklichen Wahldienststelle auch ohne die amtliche Wahlbenachrichtigung abfordern. Der Antrag kann auch online an die Wahldienststelle gerichtet werden unter...

Beschwingt ins neue Jahr tanzen

sabine deh
sabine deh | Harburg | am 13.01.2015 | 44 mal gelesen

DJ Norbert bedient die Turntables auf der Ü40 Tanz-Party, die am Sonnabend, 17. Januar, ab 20 Uhr im Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, gefeiert wird. Also runter vom Sofa und ab auf die Tanzfläche, um auch den letzten Lebkuchen und Gänsekeulen auf den Hüften den Garaus zu machen. Eintritt: acht Euro im Vorverkauf, zehn Euro an der Abendkasse.