Nachrichten aus Harburg-City

2 Bilder

Edle Steine und uralte Fossilien

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eimsbüttel | am 15.11.2017 | 62 mal gelesen

Hamburg: Hamburg Messe | 40. Mineralien Hamburg mit faszinierenden Unikaten, schönem Schmuck und Skandinavien-Sonderschau – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Faszinierende Unikate, schöner Schmuck, Jahrmillionen alte Fossilien – zur 40. „Mineralien Hamburg“ werden rund 400 Aussteller mit einzigartigen Objekten und Exponaten aus verschiedenen Nationen erwartet. Die größte Mineralienbörse im Norden Europas findet von Freitag bis Sonntag,...

2 Bilder

Inklusion: Was sich verbessern muss

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Wilhelmsburg | am 14.11.2017 | 166 mal gelesen

Schule: Fachleute und Prominente setzen sich mit einer Kampagne für gemeinsames Lernen ein – das Interview im Elbe Wochenblatt - Von Carsten Vitt, Hamburg-Süd Jedes Kind lernt auf seine eigene Weise und nach seinem eigenen Tempo. Die Kampagne „Zusammen leben – zusammen lernen“ setzt sich für eine Schule ein, die Unterschiede und Vielfalt als Chance begreift – das Elbe Wochenblatt sprach mit Anna Ammonn, einer der...

1 Bild

Geburtstagsparty der „Petrus Freunde“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 5 mal gelesen

HARBURG. Nach der Ankündigung des Kirchenkreises Hamburg-Ost, kein Geld mehr für die Instandhaltung der Kirchengebäude an der Haakestraße bereitzustellen, herrschte in der St. Petrus-Gemeinde nur kurzzeitig Niedergeschlagenheit. Statt eine Fusion mit der benachbarten St. Paulus-Gemeinde einzugehen, entschied man sich in St. Petrus, nicht aufzugeben und für den Erhalt der Kirche zu kämpfen. Der vor einem Jahr gegründete...

1 Bild

DRK-Obdachlosen-Herberge heißt „Harburg-Huus“

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 19 mal gelesen

Namenswettbewerb entschieden – Vorschlag von Olav Meyer-Sievers ausgewählt - Von Olaf Zimmermann/DRK, Harburg Der Wettbewerb ist beendet, für die geplante Obdachlosen-Herberge des Harburger DRK ist ein Name gefunden. Das Gebäude am Außenmühlenweg 10 wird „Harburg-Huus“ heißen. Dieser Vorschlag von Olav Meyer-Sievers wurde unter 230 Einsendungen ausgewählt. Als kleines Dankeschön darf sich Meyer-Sievers, Referent des...

1 Bild

Kletterpark an der Bremer Straße?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 14.11.2017 | 34 mal gelesen

Pläne für Gelände neben Friedhof – Beim abgelehnten Hochseilgarten in der Kuhtrift gibt die ImmoForst OHG nicht auf - Von Olaf Zimmermann, Harburg. Heinrich Schabert (ImmoForst OHG) gibt nicht auf. Der Forstunternehmer will gegen die Ablehnung seines in der Heimfelder Kuhtrift geplanten Hochseilgartens vorgehen. Inzwischen liegt bei der Verwaltung ein Antrag eines anderen Investors vor, der gern einen Klettergarten neben...

1 Bild

Einladung Verleihung 5. Harburger Nachhaltigkeitspreis

Baudy Chris
Baudy Chris | Neustadt | am 14.11.2017 | 14 mal gelesen

Hamburg: Harburger Rathausplatz | Am Freitag, 24. November 2017, lädt die Bezirksversammlung Harburg die Öffentlichkeit zur Verleihung des 5. Harburger Nachhaltigkeitspreises in das Harburger Rathaus, Großer Sitzungssaal, Harburger Rathausplatz 1, 21073 Hamburg ein. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Preis ist mit insgesamt 2.000 Euro dotiert. Auf dieser Veranstaltung würdigt die Bezirksversammlung die Preisträgerinnen und Preisträger sowie alle Bewerberinnen und...

1 Bild

Vortrag Robertshall im Landhaus Jägerhof

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Neugraben | am 13.11.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Landhaus Jägerhof | Vortrag zum Braunkohlebergwerk Robertshall, Hausbruch Inzwischen ist es 98 Jahre her, seit es in Hausbruch erstmalig Glückauf hieß, damals förderte man die erste Lore Braunkohle zu Tage. In der damaligen Zeit der Wirtschaftskrise nach dem ersten Weltkrieg war Kohle aus den besetzten Gebieten wie Saarland oder Ruhrgebiet nicht zu bekommen. Zufällig entdeckte man in dieser Zeit bei Brunnenarbeiten große Mengen Braunkohle,...

1 Bild

Staunen, anfassen – und verstehen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.11.2017 | 23 mal gelesen

TUHH: Über 6.500 Besucher kamen zur 7. Nacht des Wissens - Siegmund Borstel, Harburg Wissenschaft und Forschung können nicht nur lehrreich, sondern auch unterhaltsam sein. Das wurde in der „Siebten Nacht des Wissens“ auf dem Gelände der Technischen Universität Hamburg-Harburg in über 100 Beiträgen deutlich. So ließ es TV-Moderator Burk-hardt Weiß – bekannt aus Quarks & Co, Kopfball und W wie Wissen – in seinen Auftritten...

1 Bild

Helfen durch tauschen

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 10.11.2017 | 185 mal gelesen

Im Habibi Atelier können Besucher mit Kunst Gutes für Obdachlose tun - Chad Smith, Harburg Das „Habibi Atelier“ im ersten Obergeschoss der Harburg Arcaden ist Schauplatz eines ungewöhnlichen künstlerischen Hilfsprojektes: Noch bis zum 30. November sind die Harburger – Schulklassen, Vereine, Unternehmen, Hobbykünstler – aufgefordert, Kunstwerke für eine Ausstellung anzufertigen oder schon fertige beizusteuern. Die sollen...

1 Bild

„Eine Veddel-Hose musste man haben“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 08.11.2017 | 153 mal gelesen

Hamburg: Barclaycard Arena | Interview: Die Söhne Hamburgs vor ihrem Konzert in der Barclaycard Arena - Stefan, Rolf und Joja, wir haben uns das so gedacht: Wir nennen euch einige Stadtteile und ihr sagt bitte, was euch dazu einfällt. Wir starten mit ... Fischbek. Joja Wendt: Eine unbeugsame Enklave südlich der Elbe. Es gibt Leute die behaupten, es sei ein bisschen zwischen den Harburger Bergen und der Elbe eingezwängt. Was aber nichts aussagt über den...

1 Bild

Reicht das Winternotprogramm?

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 08.11.2017 | 393 mal gelesen

873 zusätzliche Schlafplätze in der Innenstadt – keine in Wilhelmsburg - Olaf Zimmermann, Hamburg-Süd. Wer im Winter in Hamburg draußen übernachten muss, läuft Gefahr zu erfrieren. Vor einem Jahr, am 13. November 2016, wurde ein Obdachloser tot unter der Brücke des U-Bahnhofs Rödingsmarkt aufgefunden. Geschätzt 2.000 Menschen (über)leben in unserer reichen Stadt auf der Straße. Die Sozialbehörde hat jetzt das...

1 Bild

Auf der Suche nach Trinkwasser

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | am 08.11.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg Wasser sucht Standorte für neue Brunnen - Andreas Göhring, Hamburg-Süd Die orangefarbenen Baumaschinen sind nicht zu übersehen: Am Rand der Haake sucht Hamburg Wasser nach geeigneten Standorten für neue Trinkwasserbrunnen. Was nach normaler Zukunftsvorsorge aussieht, ist auch eine Folge der Planungen für die Autobahn A26. Auf deren Trasse liegen zwei Brunnen, die aufgegeben werden müssen.Nun wird zunächst in...

1 Bild

Winterspektakel mit Emmi und Willnowsky

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 03.11.2017 | 175 mal gelesen

Pompös: umwerfender Humor, atemberaubende Artistik und mitreißende Rythmen – Karten für Schmidts Tivoli zu gewinnen - Heinrich Sierke, St. Pauli Vorhang auf für „Pompös – das große Winterspektakel“: Wenn Emmi & Willnowsky ins Schmidts Tivoli laden, wird der schönste Rosenkrieg selbst zur festlichen Jahreszeit schillernde Blüten treiben. Interessierte können dieses und weitere Highlights mit etwas Glück kostenlos genießen....

1 Bild

Shoppen und Laterne laufen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 03.11.2017 | 57 mal gelesen

Harburg feiert am 5. November den vierten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres - Sabine Langner, Harburg Am Sonntag, 5. November, haben nicht nur die Geschäfte vom Sand bis zum Phoenix-Center sowie einige Läden am Großmoorbogen und am Großmoordamm von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Auch auf dem Herbert-Wehner-Platz vor Karstadt, in der Lüneburger Straße und auf dem Seeveplatz vor dem Marktkauf-Center warten wieder jede Menge...

1 Bild

„Wir wollen Schule noch besser machen“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 03.11.2017 | 18 mal gelesen

Schulentwicklungs-Diskussion an der Katholischen Schule Harburg - Siegmund Borstel, Harburg Wo wollen wir hin? Auf welchen Traditionen bauen wir auf? Welche Handlungsfelder gilt es zu stärken? Mit diesen Fragestellungen beschäftigen sich derzeit 50 Lehrerinnen und Lehrer der katholischen Grund- und Stadtteilschule Harburg. Vor einem Jahr starteten Schulleiter Michael Stüper und sein Leitungsteam mit Hilfe eines...