Nachrichten aus Harburg-City

1 Bild

Sieben Spiele ohne Sieg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 4 Tagen | 172 mal gelesen

Handball: Oberligaaufsteiger SG Wilhelmsburg hofft in Bad Schwartau auf ein Erfolgserlebnis - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Müssen die Oberliga-Handballerinnen der SG Wilhelmsburg (SGW) nach nur einer Spielzeit wieder in die Hamburg-Liga zurückkehren? Nach einem gelungenen Saisonstart (6:6-Punkte) war die Stimmung prima, doch nach Claudia Thiedes verletzungsbedingtem Saison-Aus (Kreuzbandriss) konnte der Aufsteiger nur noch...

1 Bild

Sharks: Bei Sieg in die Play-Offs!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 4 Tagen | 24 mal gelesen

Jugendbasketball-Bundesliga: Showdown in Stahnsdorf bei Berlin - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Vor ein paar Wochen sah es noch so aus, als solle der Traum der Hamburg Sharks vom Erreichen der Play-Off-Spiele um die Deutsche U16-Meisterschaft unerfüllt bleiben. Doch am morgigen Sonntag haben Harburgs beste Basketball-Junioren nun doch noch die Chance, sich durch einen Sieg im letzten Jugendbasketball-Bundesliga Hauptrundenspiel...

1 Bild

Die Harlem Globetrotters dunken in Wilhelmsburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 4 Tagen | 66 mal gelesen

Karten für legendäre Basketballshow in der Inselparkhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Egal ob Jung oder Alt, Sportfan oder nicht: Wenn die Harlem Globetrotters auflaufen, haben die Zuschauer ihren Spaß. Die herausragenden Basketballkönner haben viele aufregende Showeinlagen auf Lager. Am Freitag, 5. Mai, kommen die Harlem Globetrotters in die Inselparkhalle – das Elbe Wochenblatt verlost Karten. Lässig werden...

3 Bilder

Hafenstraße: Ende der Barrikadentage

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Teil 2: Kaum ein Konflikt hat Hamburg jemals so sehr gespalten wie die Auseinandersetzung um die besetzten Häuser am Hafenrand vor 30 Jahren. Ein Bewohner der ersten Stunde erinnert sich - Matthias Greulich, Hamburg Als die Hamburger SPD bei der Bürgerschaftswahl Ende 1982 die absolute Mehrheit holte, brauchte sie auf die hafenstraßenfreundliche GAL keine Rü-cksicht mehr zu nehmen. Der rechte SPD-Parteiflügel wollte räumen...

1 Bild

Diese Vier helfen anderen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Rotary Club Harburg zeichnet Jugendliche für deren Engagement aus - HAMBURG SÜD. Junge Menschen, die sich neben Schule, Studium oder Job noch ehrenamtlich in Vereinen, Schulen oder Kirchengemeinden engagieren, sind rar gesät. Grund genug für den Rotary Club Hamburg-Harburg nun schon zum fünften Mal solche Jugendlichen zu ehren und auszuzeichnen. Über den ersten Preis und 500 Euro freut sich Annika Stabe von den Johannitern....

1 Bild

Vortrag: Die Geschichte der Deiche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

NEUGRABEN. Die Mitglieder des Süderelbe-Archivs in der Bücherhalle, Neugrabener Markt 7, laden für Donnerstag, 30. März, um 19.30 Uhr zum ersten Themenabend des Jahres ein. Der Historiker Michael Ehrhardt vom Landschaftsverband Stade referiert über „Die Geschichte der Deiche im Alten Land und in Süderelbe“. Nach dem Vortrag steht der Gast für Gespräche bereit. Der Eintritt ist frei. Im Laufe des Jahres folgen weitere Vorträge...

1 Bild

Wanderer zwischen Vorurteilen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 14 mal gelesen

Kabarettist Fatih Çevikkollu tritt am 1. April in der TUHH auf - HARBURG. Der Kölner Autor und Kabarettist Fatih Çevikkollu ist am Sonnabend, 1. April, zu Gast im Audimax der Technischen Universität Harburg (TUHH), Denickestraße 22. Ab 20 Uhr stellt er im Rahmen des Literaturfestivals „Südlese“ sein neues Programm Mitgefühl – „Emfatih“ vor, mit dem er gerade durch ganz Deutschland tourt. Das „Handelsblatt“ zeichnete Fatih...

1 Bild

Kabarett über der Gürtellinie

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 36 mal gelesen

Freikarten für Ingo Oschmann im Rieckhof zu gewinnen - Horst Baumann, Harburg Der Mann ist so vielseitig, dass der Begriff Kleinkünstler nicht zu Ingo Oschmann zu passen scheint. Der Komiker, Entertainer und Zauberkünstler ist zurück vom Spielfeld, das wir Leben nennen. In seiner Tasche trägt er sein neues, unglaubliches Programm. Er spielt den Ball zwischen seinem Publikum und sich gekonnt hin und her, bleibt dabei jedoch...

2 Bilder

Wohnschiff „Transit“ wird geschlossen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 366 mal gelesen

Der Mietvertrag für die Folgeeinrichtung wird über das Jahr 2019 hinaus nicht verlängert - Andreas Göhring, Harburg Der Fünf-Jahres-Mietvertrag für das Wohnschiff „Transit“ im Harburger Binnenhafen wird nicht verlängert. Das hat Anselm Sprandel, Leiter des „Zentralen Koordinierungsstabs Flüchtlinge“ (ZKF), im Harburger Sozialausschuss verkündet. Im Klartext: Ende 2019 wird die Folgeeinrichtung für die Unterbringung von...

1 Bild

Kabarett trifft Krimi

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 71 mal gelesen

Tod unter Gurken mit Kabarettistischem Quartett – Karten für Alma Hoppes Lustspielhaus zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Ein Verrückter, der in seinem Keller Leichen sammelt, ein Mann, der am Schreibtisch seines Arbeitszimmers ertrinkt, und eine explosive Weihnachtsgans, die einige das Leben kostet – der Kabarettist Kai Magnus Sting hat eine große Leidenschaft: Krimis. Jetzt bringt Sting einige seiner mit viel...

2 Bilder

„Deutsche Bank-Haus“ verkauft

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 67 mal gelesen

Kaufmann Mehdi Khan hat die Immobilie in der Harburger Rathausstraße 44 erworben - Olaf Zimmermann, Harburg Eines der schönsten Gebäude Harburgs hat einen neuen Eigentümer. Seit Jahresbeginn gehört Kaufmann Mehdi Khan (52) das denkmalgeschützte „Deutsche Bank“-Haus in der Harburger Rathausstraße 44, Ecke Bremer Straße. Verkäufer des Gebäudes war ein institutioneller großer Anleger aus Frankfurt. Über den Kaufpreis wurde...

1 Bild

Petrus Freunde wollen die Gemeinde retten

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 18 mal gelesen

Neuer Förderverein sammelt Spenden für das Gemeindeleben:  Auftaktveranstaltung am Wochenende - Gaby Pöpleu, Harburg Das Geld ist fast alle, die Kirche und das Gemeindehaus wurden vom Kirchenkreis Hamburg-Ost als „entbehrlich“ eingestuft – noch vor kurzem sah es in der Heimfelder St. Petrus Gemeinde düster aus. Aber einige Gemeindemitglieder wollten nicht tatenlos zusehen, wie ihr lebendiges Gemeindeleben den Bach ‘runter...

3 Bilder

So fängt man Meteoroide

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.03.2017 | 50 mal gelesen

Studenten der TUHH starten Forschungsprojekt in der schwedischen Tundra - Ch.v. Savigny, Harburg Irgendwann im Oktober dieses Jahres werden Ihsan Kaplan (23) und seine Mitstreiter ganz weit oben in der nordschwedischen Tundra einen riesenhaften Ballon aufsteigen lassen. Der Ballon – Durchmesser 64 Meter – mit dem Namen „Bexus“ soll etwa 35 Kilometer hoch bis in die Stratosphäre hinauf schweben und unterwegs lauter...

1 Bild

Handgemachtes aus Holz, Metall und Stoff

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | am 17.03.2017 | 22 mal gelesen

120 Kunsthandwerker bieten im Kiekeberg-Museum ihre Produkte an - EHESTORF. An diesem Wo-chenende, 18. und 19. März, bieten über 120 Kunsthandwerker im Freilichtmuseum Kiekeberg ihre Produkte an. Der Kunsthandwerkermarkt zieht regelmäßg große Besucherscharen an. Das Besondere: Alle Händler verkaufen ausschließlich selbst Hergestelltes und geben ihr Fachwissen gern an die Besucher weiter. Sicherlich ist auch diesmal manch...

1 Bild

Familienmusical am Ostermontag

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 17.03.2017 | 103 mal gelesen

Karten für Das Phantom von Opa im St. Pauli Theater zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Opa ist tot! - Die Webbers, seine Familie, sind alles andere als traurig, denn Opa hat als berühmter Opernsänger eine Menge Vermögen hinterlassen. Sie wähnen sich schon im Jet-Set-Leben. Also Opa beerdigen, seine Katze Glitzerbella im Tierheim entsorgen und nix wie hin zur Testamentseröffnung. Die Webbers haben tatsächlich ein...