Nachrichten aus Harburg-City und der Region

am 16.01.2018 | 71 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Harburg Viele Menschen möchten auch im fortgeschrittenen Alter so lange wie möglich ein selbstständiges, selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen. Mit dem „Hamburger Hausbesuch“ will die Gesundheitsbehörde...

vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Die Frauen des Volleyball-Team VT Hamburg, das derzeit in der 2. Bundesliga um den Klassenerhalt...

vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Heinrich Sierke, Harburg Zu einer Nostalgie-Reise in die 1950er- und 60er-Jahre lädt das Musical „Servus Peter – Eine...

vor 2 Tagen | 32 mal gelesen

Sabine Langner, Harburg Jens Brauer ist ein Sammler, wie er im Buche steht. Schon als kleiner Junge turnte er in seinem...

1 Bild

Kommt der Gratis-HVV?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | vor 2 Tagen | 109 mal gelesen

Minister wollen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr testen - Horst Baumann, Hamburg Ist es ein gelungenes Ablenkungsmanöver der Bundesregierung oder eine gute Idee? Weil die Europäische Union sieben Mitgliedsländern, darunter auch Deutschland, mit Klagen wegen jahrelanger Überschreitung der zulässigen Luft-Grenzwerte droht, haben Kanzleramtsminister Peter Altmeier (CDU) Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) und...

  • Vorgestellt: Jens Brauer, Leiter der Abteilung Stadtgeschichte des Archäologischen Museums Hamburg
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • DRK, IBA Hamburg und Bezirksamt streiten weiter um Kita Vogelkamp – Eröffnung frühestens in zwei
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Gemeinsam ganz nach vorn

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | vor 2 Tagen | 37 mal gelesen

Volleyball-Team Hamburg und Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft rücken enger zusammen - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Die Frauen des Volleyball-Team VT Hamburg, das derzeit in der 2. Bundesliga um den Klassenerhalt kämpft, sind nach wie vor ein sportliches Aushängeschild im Süderelberaum. Damit das so bleibt, gehen das VT Hamburg und die Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) zukünftig gemeinsame Wege. HNT-Präsident Mark...

  • Verbandsliga-Volleyballer sichern sich die Hamburger Meisterschaft - Von Rainer Ponik. In
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 14.02.2018 | 1 Bild
  • Fußball-Landesliga: Dersimspor streitet mit der Stadt um die Nutzung eines Raumes und die
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 06.02.2018 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Elbe Wochenblatt Redaktion
von Renate...
von Kulturcafé Komm...
von Elbe...
von Frank Zimmermann
vorwärts
1 Bild

Junge Künstler singen das „Lied von der Erde“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Alvesen | vor 2 Tagen | 50 mal gelesen

Symphoniker Hamburg und Jennifer Johnston sowie Brenden Gunnell interpretieren Gustav Mahler – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Manchmal erzählt Musik viel mehr vom Zustand der Welt als Worte. So schrieb Gustav Mahler zu Beginn des 20. Jahrhunderts das „Lied von der Erde“. Dieser Zyklus von Orchesterliedern besingt mit rätselhaften Texten düstere Stimmungen des Wandels und der Vergänglichkeit – passend zur...

1 Bild

Cajonworkshop in der KlangFabrik Harburg

Klangfabrik Harburg
Klangfabrik Harburg | Moorburg | am 24.01.2018 | 14 mal gelesen

Hamburg: Klangfabrik Harburg | Die Vielseitigkeit der kleinen Holzkiste macht sie zu einem äußerst populären Instrument. Doch wo kommt die Cajon eigentlich her und was wurde schon vor vielen Jahrzenten darauf gespielt? In diesem Kurs gibt Roman Sielert einen kleinen Einblick in die traditionellen Rhythmen des Cajons und erklärt hierbei die Reise, die das Instrument zurücklegte, bis es in Europa ankam. Kosten: 30€ (Schüler der KF bekommen 5€...

1 Bild

Kulturcafé Komm du - Das Programm im Oktober 2017

Kulturcafé Komm du
Kulturcafé Komm du | Eissendorf | am 02.10.2017 | 41 mal gelesen

Hamburg: Kulturcafe Komm du | . Das Kulturcafé Komm du lädt ein ... Veranstaltungen im Oktober 2017 Konzerte, Lesungen, Kabarett, Vorträge und eine Ausstellung Weitere Informationen Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben, von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende. Platzreservierungen: per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de Kulturcafé Komm du Buxtehuder Straße 13 21073 Hamburg-Harburg Tel.:...

  • Sabine Rehorst arbeitet seit 25 Jahren für die Sparkasse Harburg-Buxtehude - Stefan Mrochem,
    von Karin Istel | Neugraben | am 30.08.2016 | 1 Bild
  • Ausbildung hat am 1. August begonnen - Von Heinrich Sierke. Insgesamt 109 junge Leute haben am 1.
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 26.08.2016 | 1 Bild