Nachrichten aus Halstenbek-Krupunder und der Region

am 09.08.2017 | 20 mal gelesen

KP Flügel, Osdorfer Born Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Osdorfer dank ihrer neu erworbenen Jonglierkünste die Stadtteilwette gegen NDR 90,3 und das Hamburg Journal gewonnen haben: Andreas Schmiedel. Dabei kam...

am 15.08.2017 | 70 mal gelesen

Jonas Wahl, Altona Das größte Glück des jungen Josse besteht darin, auf den Schultern eines riesigen, zotteligen Patienten...

am 08.08.2017 | 163 mal gelesen

Olaf Zimmermann, Harburg Professionelle Betrügerbanden versuchen derzeit in ganz Hamburg, Senioren per Telefon...

vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Horst Baumann, Hamburg Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Fünf Schauspieler – drei Musiker – ein Hocker. Hidden...

1 Bild

Die letzte Schicht im Yoko Mono

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 15.08.2017 | 205 mal gelesen

Szenekneipe im Karolinenviertel hat geschlossen – ein persönlicher Abschied eines DJs - KP Flügel, Karolinenviertel Als Gerücht geisterte es schon länger durch die Szene. Dann verkündeten es Plakate an den Fensterfronten des Yoko Mono in der Marktstraße schwarz auf weiß: „Wir feiern Abschied“. Das war am vergangenen Wochenende. Nun ist das Yoko Mono zu. Für immer? Irgendwie unvorstellbar. Und überhaupt: Was soll danach...

  • Großfeuer bis nach Hamburg zu sehen - Die Rauchsäule war bis weit nach Hamburg hinein zu sehen,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 15.08.2017 | 2 Bilder
  • 9.288 Kilometer lang ist die Strecke der Transsibirischen Eisenbahn von Moskau bis nach Wladiwostok
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.08.2017 | 1 Bild
1 Bild

Cousinen erfolgreich im Kampfsport

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 5 Tagen | 8 mal gelesen

Lea Vucelja und Mary Hentschel vom Sportverein Eidelstedt sind große Talente im Ju Jutsu - Gaby Pöpleu, Eidelstedt Sie heißen Lea Vucelja und Mary Hentschel, Ju Jutsu ist ihr Sport und der Sportverein Eidelstedt (SVE) ihr Verein. Die Cousinen verbindet die gleiche Leidenschaft für den Kampfsport. Schon seit Jahren fahren die beiden regelmäßig sportliche Erfolge für den SVE ein. „Es sind Ausnahmetalente“, sagt ihr Trainer...

  • Neue Spielerinnen für Hockeybundesligateam - Rainer Ponik, Hamburg-West Die Hockeydamen des
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 15.08.2017 | 1 Bild
  • Bezirksliga: Aufsteiger SC Nienstedten setzt auf den eigenen Nachwuchs – SCN besiegt Pinneberg mit
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Blankenese | am 09.08.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von Carsten Vitt
von Karsten Strasser
von SVE Hamburg
vorwärts
1 Bild

Großes Improvisationstheater

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Tickets für Hidden Shakespeare im Schmidt Theater zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Spontan. Schlagfertig. Schonungslos. Fünf Schauspieler – drei Musiker – ein Hocker. Hidden Shakespeare sind jetzt seit 25 Jahren am Start und machen „oft kopiertes, nie erreichtes Improvisationstheater“. Ihr silbernes Bühnenjubiläum feiern sie am 18. September im Schmidt Theater.Was das Geheimnis ist? Ganz einfach: Es macht ihnen immer...

  • Altonaer Theater inszeniert Wann wird es wieder so, wie es nie war nach Joachim Meyerhoffs
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 15.08.2017 | 1 Bild
  • Tickets für Der Club der toten Dichter im Schmidt Theater zu gewinnen - Horst Baumann,
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 11.08.2017 | 1 Bild
1 Bild

Kunstaktion zum G20-Gipfel

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 07.06.2017 | 62 mal gelesen

Kollektiv sucht Helfer und Spender - Hamburg. Künstler planen eine symbolische Aktion zum G20-Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli. Am Mittwoch, 5. Juli, sollen in Hamburg 1.000 lehmverkrustete Gestalten auftauchen und sich dann von ihren verkrusteten Panzern befreien. Die Aktion soll ein Bild des Aufbruchs und des gemeinsamen solidarischen Handelns vermitteln. Wer mitmachen möchte, kann sich bis Donnerstag, 15. Juni, melden....

  • SV Eidelstedt bietet kostenloses Anfängertraining an - Behutsam und mit fachkundiger Hilfe
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 07.06.2017 | 1 Bild
  • Bigband „Westend Jazz“ knüpft an die große Zeit der Bälle an: Tanzbares von „Moon River“ bis „Tea
    von Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | am 07.06.2017 | 1 Bild
1 Bild

Hamburgs Wege und Plätze sind ein Millionengeschäft 3

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.06.2015 | 980 mal gelesen

Sie hält sich wacker und bringt der Hansestadt beachtliche Einnahmen: 160 Jahre Litfaß-Säule. - Von Andreas Tsilis. 1855 kam mit der Litfaß-Säule erstmals großformatig geklebte Plakatwerbung auf die Straße. Der Berliner Drucker Ernst Litfaß hatte sie erfunden. Heute gehören sie zu den Dinosauriern unter den Werbeträgern im öffentlichen Raum. 55 davon stehen noch im Bezirk Harburg, sie gehören der Ströer Media SE, einem von...

  • - von Eva Meyer, Altona - Rund 73 Milliarden Euro in-vestieren Immobilienbesitzer jedes Jahr in die
    von Karin Istel | Blankenese | am 09.07.2013 | 2 Bilder
  • eva meyer, ottensen Oxfam eröffnet Ende Juni in der Bahrenfelder Straße seinen dritten Hamburger
    von Felix-René Dan | Ottensen | am 30.04.2013