Groß Flottbek: Fahrradcodierung

Codierung von Fahrrädern

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 24.09.2013 | 52 mal gelesen

Zum letzten Mal in diesem Jahr wird am Freitag, 4. Oktober, von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupteingang des Elbe-Einkaufzentrums, Osdorfer Landstraße 131, eine Fahrrad-Codierungs-Aktion angeboten.

Fahrradcodierung am EEZ

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 03.09.2013 | 88 mal gelesen

Vor dem Haupteingang des Elbeeinkaufszentrums, Julius-Brecht-Straße 6, codiert die Polizei am Donnerstag, 5. September, von 15.30 bis 18 Uhr Fahrräder. Am Fahrradrahmen wird eine Zahlen- und Buchstabenkombination angebracht, anhand derer der Besitzer ermittelt werden kann. Ein Diebstahl wird dadurch unattraktiv.

Codieren von Fahrrädern

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.06.2013 | 53 mal gelesen

Die Polizei Hamburg codiert am Donnerstag, 4. Juli, von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupteingang des EEZ, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder. Pro Drahtesel kostet die Aktion acht Euro. Bitte Personalausweis und Eigentumsnachweis mitbringen.

Fingerabdruck fürs Fahrrad

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 27.06.2012 | 120 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Am Donnerstag, 5. Juli, werden zwischen 16 und 18 Uhr vor dem Haupteingang des Elbe Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder codiert. Über die Codenummer kann das Rad eindeutig seinem Besitzer zugeordnet werden. Diebe haben deshalb kaum Interesse an codierten Rädern. Pro Fahrrad sind acht Euro für die Codierung zu zahlen.

Keine Chance für Raddiebe

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 27.04.2012 | 134 mal gelesen

Hamburg: EEZ | Am Donnerstag, 3. Mai, werden zwischen 16 und 18 Uhr vor dem Hauteingang des Elbe Einkaufszentrums, Osdorfer Landstraße 131, Fahrräder codiert. Über die Codenummer kann das Rad eindeutig seinem Besitzer zugeordnet werden. Diebe haben deshalb kaum Interesse an codierten Rädern. Pro Fahrrad sind acht Euro für die Codierung zu zahlen.

Fahrradcodierung gegen Diebstahl

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 26.03.2012 | 169 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Fahrradbesitzer haben am Donnerstag, 5. April, von 16 Uhr bis 18 Uhr die Gelegenheit, ihr Rad vor dem Elbe Einkaufzentrums, Osdorfer Landstraße 131, codieren zu lassen, das heißt: Jedes Fahrrad erhält eine Nummer. So kann das Rad im Falle eines Diebstahls auch dem Besitzer sofort zugeordnet werden. Jede Codierung kostet acht Euro.

Fahrradcodierung vor dem Elbe-Einkaufszentrum

Fred Siebels
Fred Siebels aus Osdorf | am 22.09.2011 | 487 mal gelesen

Hamburg: Elbe-Einkaufszentrum | Am Donnerstag, den 06. Oktober 2011 findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr vor dem Haupeingang des Elbeeinkaufszentrums an der Osdorfer Landstraße die letzte diesjährige Fahrradcodieraktion statt. Die Codierung wird von Herrn Reikowski durchgeführt und kostet pro Fahrrad 8 Euro. Während der Codieraktion ist ein Bürgernaher Polizeibeamter anwesend.