Bruckner in Flottbek

Wann? 11.11.2012 18:00 Uhr

Wo? Kirche in Flottbek, Bei der Flottbeker Kirche 2, 22607 Hamburg DE
Hamburg: Kirche in Flottbek | In der Reihe Messe2012 –

Ein Fenster zum Himmel

(ein Projekt der KirchenmusikerInnen des Kirchenkreises Hamburg - West/Südholstein) gibt es am 11.11.2012 um 18.00 Uhr ein besonderes Konzert in der Flottbeker Kirche, in dessen Mittelpunkt die

8 stimmige Messe Nr.2 e-moll von Anton Bruckner steht.

Es singt der Flottbeker Kammerchor unter der Leitung von KMD Astrid Grille. Begleitet wird der Chor von einem Bläserensemble.
Die Messe ist für 8-stimmigen Chor und Bläser komponiert, keine Solisten, keine Streicher, und bietet damit eine ganz eigene Musiksprache, die durch die Verbindung altertümlicher Polyphonie mit romantischer Harmonik geprägt ist. Sie enthält eine große Spannweite zwischen leidenschaftlicher Anrufung und inniger Verhaltenheit, zwischen Fortissimo-Ausbrüchen und Pianissimo-Stellen an der Grenze zum Schweigen.
Zum Sanctus schreibt beispielsweise Max Auer: „In der meisterhaften Kontrapunktik, in der wundervollen linearen Führung der Stimmen und der Herbheit, ja Un-sinnlichkeit der Satzkunst reicht es an die größten Meisterstücke der a capella-Musik des 16. Jahrhunderts hinan. Bruckner, ein moderner Palestrina!“
Auf dieses Chor- und Bläserkonzert möchten wir sie gerne neugierig machen.
Der Eintritt kostet 12 bis 18 EUR, Ermäßigung für Schüler und Studenten, der Vorverkauf hat bereits begonnen. Kirchenbüro Flottbek , Tel. 82 88 19, Di – Fr 9 bis 12 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
27
Johannes Paetzold aus Groß Flottbek | 05.11.2012 | 14:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.