"Mit 70 hat man noch Träume"

Wann? 06.02.2013 15:00 Uhr

Wo? Seniorenzentrum Bugenhagenhaus, Osdorfer Landstraße 28, 22607 Hamburg DE
Die Malerinnen Helga Ritter, Erika Neumann und Ingeborg Graaf (v.l.) zeigen ihre Bilder zum Thema „Mit 70 hat man noch Träume“. Foto: pr
Hamburg: Seniorenzentrum Bugenhagenhaus | Auf Einladung des Seniorenwerkes des Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein zeigen derzeit die talentierten Hobbymalerinnen Erika Neumann (89), Ingeborg Graaf (83) und Helga Ritter (77) in der Seniorenresidenz Bugenhagenhaus, Osdorfer Landstraße 28, ihre Bilderausstellung „Mit 70 hat mach noch Träume“. Ebenfalls in der Ausstellung zu sehen sind die fröhlich-ironischen Zeichnungen von Heinrich A. Popp (77), der das Buch zur Ausstellung illustrierte.
Am Mittwoch, 6. März, um 15 Uhr steht eine Lesung aus dem Buch „Mit 70 hat man noch Träume“ auf dem Programm. In diesem Werk schildern nicht nur die drei Malerinnen, sondern auch 26 weitere Frauen und fünf Männer ihre Zukunftsträume. Anmeldung zur Lesung unter Telefon 58 95 02 53.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.