Elstorf: Bücherhalle Neugraben

1 Bild

Abenteuer für die Ohren

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 12.08.2014 | 69 mal gelesen

Bücherhalle Neugraben: Ab 21. August wird donnerstags vorgelesen

5 Bilder

„Hast Du Schweini?“

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 10.06.2014 | 86 mal gelesen

Bücherhalle Neugraben: Bei der Panini-Tauschbörse steht nicht nur Bastian Schweinsteiger hoch im Kurs

1 Bild

Wer möchte Kindern vorlesen?

Karin Istel
Karin Istel aus Neugraben | am 20.05.2014 | 93 mal gelesen

Bücherhalle Neugraben: Ehrenamtliche Vorleser für Vier- bis Zehnjährige gesucht

Infos zum Thema Weiterbildung

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 15.04.2014 | 29 mal gelesen

In der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, wird an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 14 bis 18 Uhr eine kostenlose Weiterbildungsberatung angeboten. Ohne Terminvereinbarung können sich Besucher informieren, wie sie Schulabschlüsse nachholen, sich beruflich qualifizieren und die Maßnahmen finanzieren können.

Alte Grenzsteine

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 01.04.2014 | 51 mal gelesen

Auf Einladung des Süderelbe-Archivs hält Tracey Runciman am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, einen spannenden Vortrag über den berühmten Moisburger Stein und seine „Verwandten“. Die Referentin erklärt, welche Geschichten und Bedeutungen die stillen Zeugen vergangener Jahrhunderte verbindet und warum nicht alle Steine denkmalgeschützt sind. Der Eintritt ist frei.

Vortrag: Alte Grenzsteine

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 25.03.2014 | 60 mal gelesen

Auf Einladung des Süderelbe-Archivs hält Tracey Runciman am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, einen spannenden Vortrag über den berühmten Moisburger Stein und seine „Verwandten“, die vielen anderen Grenzsteine in Wald und Flur. Die Referentin berichtet, welche Geschichten und Bedeutungen die stillen Zeugen vergangener Jahrhunderte verbindet und verrät, warum nicht alle...

Weiterbildung in der Bücherhalle

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 18.02.2014 | 40 mal gelesen

In der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, wird an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat von 14 bis 18 Uhr eine kostenlose Weiterbildungsberatung angeboten. Ohne Terminvereinbarung können sich die Besucher zu Themen, wie sie sich beruflich qualifizieren und die Maßnahmen auch finanzieren können.

Meerschweinchen rettet die Welt

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 14.01.2014 | 62 mal gelesen

In der Reihe Bilderbuchkino geht es am Mittwoch, 22. Januar, in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 5, um die spannende Geschichte „Wundermeerschwein rettet die Welt“. Burito, das Meerschwein, hat eine Lieblingssendung: „Wundermeerschwein rettet die Welt“. Er verpasst keine einzige Folge. Seine Freunde lächeln nur abfällig, wenn Burito von seinem Superhelden schwärmt. Wie es weitergeht, erfahren lütte Bücherwürmer ab...

Vortrag: Moorburger Schanze

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.11.2013 | 89 mal gelesen

An der Grenze zwischen Moorburg und dem früheren Dorf Lauenbruch standen sich im Frühjahr 1814 Einheiten der französischen Revolutionsarmee und deutsche Freiheitskämpfer in mehreren Gefechten gegenüber. Hans A. Gerdts vom Süderelbe-Archiv widmet sich diesem historischen Ereignis am Donnerstag, 21. November, in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7. Anhand von Kartenmaterial beschreibt er ab 19.30 Uhr die militärische...

1 Bild

Tauschbörse in der Telefonzelle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 14.05.2013 | 167 mal gelesen

Beliebtes Nachbarschaftsprojekt: Am Neugrabener Markt tauschen Leser ihre Bücher

Themenabend in der Bücherhalle

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 23.04.2013 | 54 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Das Süderelbe-Archiv und die Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, laden ein für Donnerstag, 25. April, zu einem Abend zum Thema „Vom Behelfsheim zur Mustersiedlung“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der Bücherhalle. Eintritt frei.

Thema: „Groß-Hamburg-Gesetz“

sabine deh
sabine deh aus Harburg | am 19.02.2013 | 110 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Noch heute sagen viele ältere Einwohner in Süderelbe, wir fahren „nach Hamburg“, wenn sie die Elbe überqueren. Was war die Vorgeschichte dieser „Übernahme“ durch die Stadt Hamburg? Der Stadtplaner und Architekt Dittmar Machule referiert am Donnerstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr auf Einladung des Süderelbe-Archivs in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, über das „Groß-Hamburg-Gesetz“, welches 1937 in Kraft trat. Im...

Bilderbuchkino

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 09.10.2012 | 119 mal gelesen

Neugraben Nach drei Monaten Pause geht es in der Bücherhalle am Neugrabener Markt 7 nun weiter: Ab Mittwoch, 10. Oktober, 15 Uhr können Kinder ab vier Jahren wieder beim Bilderbuchkino Geschichten lauschen. Weil die Bücherhalle seit Kurzem am Montag geschlossen hat, verschiebt sich die wöchentliche Erzählstunde auf Mittwoch. Beim ersten Termin wird die Geschichte „Der Hund, der groß und gefährlich werden sollte“ per Beamer...

Treffpunkt Süderelbe-Archiv

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 02.10.2012 | 182 mal gelesen

Neugraben Wer sich über die Geschichte seines Stadtteils informieren möchte, wird im Süderelbe-Archiv fündig. Die Sammlung alter Fotos, Bücher und Dokumente aus Neugraben und Umgebung hat ihre Heimat in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, und steht jeden ersten Sonnabend im Monat zum Stöbern bereit. Am Sonnabend, 6. Oktober, geben Mitglieder der Geschichtsgruppe Einblicke in die Sammlung und informieren über...

Süderelbe-Archiv in der Bücherhalle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 31.07.2012 | 196 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Im Süderelbe-Archiv in der Bücherhalle Neugraben stecken viele historische Dokumente, Bücher und Bilder, die die Geschichte Neugraben-Fischbeks und seiner Umgebung dokumentieren. Für Sonnabend, 4. August, laden die Mitarbeiter des Archivs Interessierte von 10 bis 12 Uhr ein, sich über die Arbeit des Archivs und seine Schätze zu informieren. Willkommen sind auch Bürger, die selbst alte Unterlagen, Dokumente oder...

Süderelbe-Archiv

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 30.04.2012 | 359 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Jeden ersten Sonnabend im Monat treffen sich Geschichtsinteressierte in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, zum „Treffpunkt Süderelbe-Archiv“. Am 5. Mai geben die Mitglieder der Geschichtsgruppe von 10 bis 12 Uhr Einblicke in die gesammelten Fotos und Bücher und informieren über geplante Veranstaltungen. Es sind bereits Themenabende zum alten Bergwerk „Robertshall“ und zur Geschichte der Siedlung...

Bilderbuchkino in der Bücherhalle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 01.02.2012 | 267 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Die Bücherhalle Neugraben veranstaltet am Montag, 6. Februar, ein Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren. Gezeigt wird „Felix und der Regenbogen“ von Judith Steinbacher und Antonia Nork. Beginn ist um 15 Uhr am Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei. AS

Beratung zur Weiterbildung

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 01.02.2012 | 236 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung es gibt, können Interessierte bei der regelmäßigen kostenlosen Beratung in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, erfahren. Nächster Termin: Donnerstag, 9. Februar, von 13 bis 18 Uhr. as

Stadtteilarchiv hat neuen Treffpunkt

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 01.02.2012 | 244 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Interessante Informationen zur Stadtteilgeschichte, Zeitungen, alte Bilder und Karten hält das Stadtteilarchiv Süderelbe in der Neugrabener Bücherhalle, Neugrabener Markt 7, bereit. Ab sofort lädt das Archiv jeden ersten Sonnabend im Monat zum Treffpunkt, bei dem alle Interessierten in der Sammlung stöbern können. Wer Lust hat, kann mit einem Mitglied der Geschichtsgruppe, die sich um das Archiv kümmert, ins...

Bilderbuchkino in der Bücherhalle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 24.01.2012 | 199 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Die Bücherhalle Neugraben veranstaltet am Montag, 30. Januar, ein Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren. Gezeigt wird „Marike wird die Geister los“ von Udo Weigelt und Christa Unzner. Marike hat Albträume und hat nun eine Idee, wie sie sich gegen die Geister wehren kann. Beginn ist um 15 Uhr am Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei. AP

Beratung zur Weiterbildung in der Bücherhalle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 17.01.2012 | 257 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung es gibt, können Interessierte bei einer kostenlosen Beratung am Donnerstag, 26. Januar, von 13 bis 18 Uhr in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, erfahren.

Bilderbuchkino

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 17.01.2012 | 226 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Die Bücherhalle Neugraben veranstaltet am Montag, 23. Januar, ab 15 Uhr ein Bilderbuchkino für Kinder ab drei Jahren. Gezeigt wird „Die schlaue kleine Hexe“ von Lieve Beaten. Ort: Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei.

Infos zur Weiterbildung

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 20.12.2011 | 255 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung es gibt, können Interessierte bei einer kostenlosen Beratung am Donnerstag, 22. Dezember, von 13 bis 18 Uhr in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, erfahren.

Bilderbuchkino

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 20.12.2011 | 251 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Neugraben Am nächs-ten Montag, 26. Dezember, fällt das Bilderbuchkino in der Bücherhalle Neugraben aus. Die wöchentliche Kinderveranstaltung wird im neuen Jahr am Montag, 2. Januar, um 15 Uhr fortgesetzt. Dann hören Kinder ab drei Jahren die Geschichte „Dr. Brumm steckt fest“ von Daniel Napp und verfolgen die Bilder auf einer großen Leinwand. Ort: Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei.

Bilderbuchkino in der Bücherhalle

Anna Sosnowski
Anna Sosnowski aus Wilhelmsburg | am 13.12.2011 | 286 mal gelesen

Hamburg: Bücherhalle Neugraben | Jeden Montag steht in der Bücherhalle Neugraben um 15 Uhr Bilderbuchkino auf dem Programm.Am 19. Dezember dürfen sich Kinder ab drei Jahren auf die Geschichte „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ von Sven Nordqvist freuen. Die Bilder werden auf eine große Leinwand projiziert. Ort: Neugrabener Markt 7. Der Eintritt ist frei. AS