Unfallzeugen gesucht

Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr am Freitag, 29. November, die Neugrabener Bahnhofstraße, von der aus er gegen 7.45 Uhr auf den Radweg in Höhe Ostheide wechselte. Dabei touchierte ihn ein dunkler Pkw und brachte ihn zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Teenager Prellungen und Schürfwunden zu. Das Rücklicht seines Fahrrades ging zu Bruch. Der Pkw fuhr einfach weiter. Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise nimmt die Mutter des Jungen entgegen unter Telefon 0176/48 69 93 93.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.