St. Patrick’s Day im Seeveviertel

Von der grünen Insel nach Harburg: Larry Mathews.
Hamburg: Rieckhof |

Freikarten für Larry Mathews Blackstone im Rieckhof zu gewinnen.

Von Horst Baumann. St. Patrick’s Day im Rieckhof. Mit dabei: Larry Mathews, der von der Südwestküste Irlands stammt und mittlerweile in Harburg lebt. Er singt und spielt irische Musik sowie eigene Kompositionen auf der Gitarre, der irischen Trommel ­– dem Bodhrán – und der Geige.
Mathews hat auf der Bühne bereits mit vielen anderen bekannten Musikern, wie etwa Christy Moore, den Furey Brothers, Achim Reichel, der Elton John Band und den berühmten Dubliners, zusammengearbeitet. Auf Auftritte in Clubs, Konzertsälen und auf Festivals in vielen Ländern Europas, den USA und Kanada kann er zurückblicken.
Seit November 2000 wird Larry von dem Seevetaler Ralph Bühr, einem der besten Gitarren- und Mandolinenspieler der Szene, begleitet. Ende Juli 2003 stieg der Hamburger Bassist Björn Beutler in die Formation ein.
Kurze Zeit danach gründete das Trio die Band Larry Mathews Blackstone, benannt nach einer Brücke über den Fluss Caragh im County Kerry. 2010 verließ Björn Beutler die Band, wenig später übernahm Andy Schmidt den Bass. Im selben Jahr erhielt die Band Verstärkung durch Bernd Haseneder an Bodhrán und Cajón.
Neben Larry Mathews Blackstone sind noch die Mugshots und Irish Dance beim irischen Nationalfeiertag im Rieckhof zu erleben.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für den St. Patrick’s Day am Sonnabend, 19. März, um 20 Uhr im Rieckhof. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: St. Patrick’s Day“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 11. März. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

St. Patrick’s Day

mit Larry Mathews Blackstone, den Mugshots und Irish Dance am Sonnabend, 19. März, 20 Uhr, Rieckhof, Rieck-hoffstraße 12, Tickets (zwölf Euro plus Gebühren, 15 Euro an der Abendkasse) unter www.ticketmaster.de
www.rieckhof.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.