So perfekt wie Steve Lukather

Kein falscher Ton: inToTos klingen wie ihre Vorbilder, die kalifornische Rockband Toto.
Hamburg: Rieckhof |

Verlosung: Toto-Coverband inToTos im Rieckhof.

Von Horst Baumann. Toto gelten für viele als perfekte Rockband, Hits wie „Africa“ und Rosanna“ laufen immer noch im Radio. Um Toto zu ehren gehen inToTos regelmäßig auf Tour. Sie gelten mittlerweile als eine der besten Toto-Tribute-Bands in Deutschland. Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für den Auftritt am Sonnabend, 13. September, im Rieckhof.
Es wird kein falscher Ton von der Rieckhof-Bühne zu hören sein: Genau wie ihre Vorbilder aus Kalifornien überzeugen inToTos durch perfekte Instrumentierung, stimmige Arrangements und einem klasse Sound.
An der Leadgitarre: Sebastian Riemenschneider, der sein Idol Steve Lukather bis ins Detail verinnerlicht hat und dessen Gitarrenspiel bereits mehrfach von Steve Lukather himself gelobt wurde.
Dennis „das Tier“ Schröder am Schlagzeug und Klaus Groovemeister“Zimmermann am Bass sind perfekt aufeinander abgestimmt und grooven um die Wette. Die schwarz-weißen Tasten bedient Chris Zimbalski und verleiht der Band den typischen Toto-Sound.
Live ist wie auch bei Toto in den Jahren 1988 bis 1997 und 2010 bis 2012 mit Esther Gehrke eine Sängerin mit von der Partie. inToTos sind ein Konzerterlebnis, bei dem nicht nur Fans von Toto auf ihre Kosten kommen.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: inToTos“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 5. September. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

inToTos
13. September, 20 Uhr, Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, Tickets (15 plus Gebühren im Vorverkauf in der Rieckhof-Kneipe, 18 an der Abendkasse). www.intotos.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.