Sie spielen nichts als AC/DC

Es wird voll im Rieckhof: Bon Scott rocken den Laden am Sonnabend, 1. Dezember.
Hamburg: Rieckhof |

Verlosung: Bon Scott am 1. Dezember im Rieckhof.

Von Horst Baumann.
Es wird Zeit, die Lederjacke anzuziehen: Bon Scott rocken am Sonnabend, 1. Dezember, den Rieckhof. Das Elbe Wochenblatt verlost drei mal zwei Karten.
Die Band wurde 1986 nach dem legendären ersten Sänger der australischen Hard-Rock Formation benannt. Damit ist Bon Scott die wohl dienstältes-te und erfahrenste AC/DC-Coverband. Mit Songs wie „Let There Be Rock“, „TNT“, „Whole Lotta Rosie“ oder „Highway To Hell“ werden die Jungs auch dieses Jahr wieder den Rieckhof zum Beben bringen.
Wichtig: Bon Scott spielen nur AC/DC und es wird von Jahr zu Jahr voller, wenn sie in den Rieckhof kommen, so dass sich Fans rechtzeitig mit Karten eindecken sollten.
Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an:
post@wochenblatt-redaktion.de. Stichwort „Gewinne: Bon Scott“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 16. November. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste im Rieckhof. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bon Scott, Sonnabend, 1. Dezember, 21 Uhr, Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, Tickets 13 Euro (plus Gebühren) im Vorverkauf, 16 Euro an der Abendkasse. www.ticketmaster.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.