Hommage an Creedence Clearwater Revival

CCR Recovered besteht aus fünf gestandenen Musikern, die man in Harburg auch aus anderen Formationen wie Cockroach, den Gorillas, Mad Dog Hamburg, Dread-Rock, Onkel Evil und DR-Unplugged kennt. Foto: pr
Hamburg: Rieckhof |

Freikarten für CCR Recovered im Rieckhof zu gewinnen

Creedence Clearwater Revival (CCR) hat in fünf Jahren mehr Hits produziert als andere in einem halben Jahrhundert. CCR Recovered spielen die größten Erfolge der legendären US-Amerikaner „ohne viel Schnickschnack und in knackigem Sound“ nach, wie die Band aus Tostedt verspricht. „Bad Moon Rising“ bis „Who‘ll Stop The Rain“.
Das Elbe Wochenblatt am Wochenende verlost drei mal zwei Karten für CCR Recovered am Freitag, 28. Oktober, um 21 Uhr im Rieckhof. Gewinnen, so gehts: Einfach eine Postkarte an die Wochenblatt-Redaktion senden, Harburger Rathausstraße 40, 21073 Hamburg, oder eine E-Mail an: post@wochenblatt-redaktion.de Stichwort „Gewinne: CCR
Recovered“ (Bei E-Mails bitte in die Betreffzeile). Einsendeschluss ist Freitag, 21. Oktober. Bitte die Telefonnummer angeben, die Gewinner werden benachrichtigt und stehen auf der Gästeliste. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

CCR Recovered

Freitag, 28. Oktober, 21 Uhr, Rieckhof, Rieckhoffstraße 12, Tickets (zehn Euro plus Gebühren, zwölf Euro an der Abendkasse) unter
❱❱ www.rieckhof.de
❱❱ www.ccr-recovered.de
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
97
Bernhard von Glahn aus Neu Wulmstorf | 17.10.2016 | 21:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.