American Football in Harburg: Was gibt es neues bei den Ravens?

Regelwerk American Football 2015
 
Hamburg Ravens vs Noderstedt Mustangs 2014 (Foto: Holger Beck)
Hamburg: Jahnhöhe | Lange ist es her das wir hier über Neuigkeiten bei den Ravens informiert haben, daher wollen wir heute alle Harburger Footballfans und Kooperationspartner mit einem kompakten update auf den aktuellen Stand bringen.

Beginnen wollen wir mit den Veränderungen im aktiven Kader der Ravens. Mit Ablauf der Saison 2014 haben einige Spieler die Hamburg Ravens verlassen und den Verein gewechselt (Benjamin Rabe jetzt Lübeck Cougars, Marvin Stüdemann jetzt Hamburg Huskies, Brandon Sommer jetzt Hamburg Young Huskies, Nils-Kristian Bars jetzt Oldenburg Knights) oder ihre aktive Footballkarriere beendet (Niels Asmus, Hendrik Schöne, Thomas Löschke).
Im Gegenzug sind vielversprechende neue Talente zu den Ravens gestoßen. So begrüßen wir bei den Herren Tjark Meister von den Bremerhaven Seahawks, Boris Schlüter von den Hamburg Pionners, Dieter Munz von den Hamburg Blue Devils, Adrian Baumgärtner von den Hamburg Huskies und Ravensrückkehrer Simon Slenzcek von den Lübeck Cougars. Bei den Junior Ravens (für Jugendliche ab 16 Jahren) konnten neben unserem Austauschschüler Austin Walton aus dem Mutterland des Football, zahlreiche Jugendliche erstmals für die Sportart American Football begeistert werden. Diese laufen in der Saison 2015 als Rookies mit dem Team der Junior Ravens aufs Feld.
Im Frühjahr wurden für die Footballneulinge weitere Leihausrüstungen durch die Abteilungsleitung angeschafft. Danke an dieser Stelle an alle Spender und Unterstützer der Ravens, denn ohne eure finanzielle Hilfe wäre dies nicht möglich gewesen.
Unsere Young Ravens werden in 2015 nicht am regulären Spielbetrieb teilnehmen, da es uns nicht gelungen ist, ausreichend Spieler für einen gesicherten Ligaspielbetrieb zu gewinnen. Wir bieten jedoch im gesamten Jahr einen Trainingsbetrieb an und werden für unsere Kids noch das eine oder andere Freundschaftsspiel organisieren. Aktuelle Trainingszeiten hier
Veränderungen können wir auch im Bereich unseres Coachesstaff vermelden. Bei den Herren hat Markus Piontek weiterhin den Headcoachposten, sowie die Funktion als DefenseCoordinator inne. Unterstützt wird er dabei durch O-Line Coach Robert Gronau, Offensecoordinator Robert Schulz und Positioncoach Christian Both. Die Junior Ravens werden federführend durch Offensecoordinatorin Nicole Mantey und Defensecoordinator Kenneth Flanders betreut. Unterstützung erhalten unsere beiden Lizenztrainer durch die Positioncoaches Tanja Palawik, Ullrich Bielefeldt, Alexander Bartels, Lucca Juxx und Fabian Nowacki.
Das Flag Team für Kids und Jugendliche ab 12 Jahren wird vom neuen Headcoach Kay Reichel trainiert. Unterstützung erhält Kay dabei zusätzlich von Athletik Coach Anke Kühn und dem restlichen Ravens-Coaching-Team.
Im organisatorischen Bereich wurde die Abteilungsleitung bestehend aus den 3
Abteilungsleitern (Thomas Löschke, Thomas Krumrey und Simon Jungclaus) im Rahmen der Mitgliederversammlung bestätigt. Neu seit 2015 ist die Position des Jugenwart, welche durch Anke Kühn ausgefüllt wird. Hier ist es den Ravens ein Anliegen den Interessen und Bedürfnisse der Jugendlichen einen besonderen Stellenwert beizumessen.
Zur Sicherung des Spielbetriebes sind auch in diesem Jahr von jedem Verein Schiedsrichter zu stellen. Nach erfolgreich abgelegter Lizenzprüfung werden deshalb in der Saison 2015 Rene Dobberitz, Daniele Boemi, Marcel Böck und Thomas Löschke als aktive Schiedsrichter für die Ravens auf den Hamburger Footballfeldern anzutreffen sein.
Neben den bestehenden Kooperationen mit Futspo Hamburg, dem Footballausstatter in Hamburg; Stannounserem Partner für Team und Fanwear; Virginia Burger, dem Burger Restaurant der gehobenen Klasse konnten wir für die Saison 2015 Bodies Harburg, der Fachhandel für Sportlernahrung, als Unterstützer der Ravens gewinnen. Die Busse für die Auswärtsfahrten wurden wieder über unseren langjährigen Partner Hamburg Bus reserviert. Die Gamejerseys und -hosen der Hamburg Ravens wurden während der Spielfreien Zeit von der Schneiderei Simon in Stade fachmännisch instandgesetzt.
Mit dem gemeinsamen Trainingscamp der Herren in Berlin (mit den Berlin Rebels II) und einem intensiven Trainingswochenende der Junior Ravens mit Übernachtung auf dem Homefield der Ravens im Monat März schließt sich der kleine Rückblick bzw. Ausblick auf 2015.
Nunmehr warten alle Verantwortlichen und Aktiven gespannt auf den ersten Leistungstest, nämlich die Vorbereitungsspiele am 12.04.2015 11:00 Uhr Hamburg Junior Ravens vs. Elmshorn Junior Pirates und um 15:00 Uhr Hamburg Ravens vs. Norderstedt Mustangs.
Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2015 gemeinsam mit all unseren Fans, Partnern, Unterstützern, Spendern, ehrenamtlichen Helfern, aktiven Spielern, Coaches, Sponsoren, Freunden, Fotografen, Medienpartner, Lesern und Verbandsoffiziellen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.