Kulturcafé Komm du - Das Programm im November 2017

Kulturcafé Komm du: Plakat für das Programm im November 2017
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Veranstaltungen im November 2017

Konzerte, Lesungen, Kabarett, Vorträge, Puppentheater, Performance und eine Ausstellung
Weitere Informationen

Veranstaltungen, sofern nicht anders angegeben,
von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende.


Platzreservierungen:
per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52
Homepage: www.komm-du.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr
an Veranstaltungstagen durchgängig geöffnet und abends open end

Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Aktuelle Ausstellung im 'Komm du' (noch bis zum 12.1.2018)
"Sonderschön" - Ausstellung des Atelier Freistil
mit Werken in Öl, Aquarell und Acryl von Ümmü Burul und Peter Coleman

geöffnet: Montag bis Freitag 7.30 bis 17.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen


Donnerstag, 2. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Lowland Hum: "Thin" | Art-Folk aus Charlottesville, Virginia

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Freitag, 3. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Minua: "In passing" | Tongedichte, inspiriert von Jazz, Avantgarde und nordischer Folklore

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Samstag, 4. November 2017, 12.00 bis 20.00 Uhr:
14. Harburger Kulturtag
Das Programm im Kulturcafé Komm du | Schlagzeugperformance und Ausstellung

Eintritt: einmalig 3,- Euro für sämtliche Veranstaltungen im Rahmen des Harburger Kulturtags
Flyer des Harburger Kulturtags
Navigator für SmartPhones
Weitere Informationen zum Programm im 'Komm du'


Samstag, 4. November 2017, 15.00 bis 16.00 Uhr:
14. Harburger Kulturtag
Gerd Vierkötter: Schlagzeugperformance | Vorstellung verschiedener Stile und Techniken

Eintritt: einmalig 3,- Euro für alle Veranstaltungen im Rahmen des Harburger Kulturtags
Homepage
Weitere Informationen


Samstag, 4. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Improtheatershow
Der große Impro-Wochenrückblick | Comedy, Musik und Improtheater mit Charlotte und Ralf

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Donnerstag, 9. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung und Bildervortrag
Nicola Haardt: "Ost-Erfahrung" | Per Rad von Bochum zum Baikalsee in Sibirien und zurück

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Freitag, 10. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Doppelkonzert
Line Bøgh und Kamille Lindholm | Alternative Folk-Pop aus Dänemark

Line Bøgh - Homepage
Kamille Lindholm - Homepage
Zum Anschauen: Line Bøgh - Give Sophie a Shot
Zum Anschauen: Kamille Lindholm - Bruises
Weitere Informationen


Samstag, 11. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Max Herzog: Flamenco-Gitarre (solo) | Flamenco im Dialog mit Jazz und Klassik

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Donnerstag, 16. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung mit Musik
Volker Maaßen: "Lyrik auf Rezept" | Gedichte mit Musik von Jürgen Preuß (Akkordeon)

Facebook
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Freitag, 17. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Pure Fruit Orchestra | Sweet Reggae Music from Hamburg

Facebook
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Samstag, 18. November 2017, 12.00 bis 13.00 Uhr:
Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren
"Kollin Kläff und der Superkleber" / Puppentheater von und mit Maya Raue

Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Samstag, 18. November 2017, 15.00 bis 16.00 Uhr:
Puppentheater für Kinder ab 2 Jahren
"Kollin Kläff und König Dufte" / Puppentheater von und mit Maya Raue

Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren
Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Samstag, 18. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Kekso und Téry Kafo | Westafrikanische Musik mit Einflüssen von Jazz, Soul, Rock und Reggae

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Montag, 20. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
Wes Swing (Duo): "And The Heart" | Experimental Cello-Folk

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Donnerstag, 23. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Musikalische Lesung
"Ännchen von Tharau" - Gudo Mattiat liest Gedichte aus dem 17. Jahrhundert am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt

Weitere Informationen


Freitag, 24. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert
blues werft | Jazz Blues aus Hamburg

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Samstag, 25. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Musikkabarett
Günther Stolarz: "Stolarzoper - ein Bariton am Klavier" | Musikkabarett zum Weinen und Lachen

Homepage
Zum Reinhören und Anschauen
Weitere Informationen


Donnerstag, 30. November 2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:
Lesung und Gespräch
"Immer das artigste Kind" | Autorenlesung mit Hermann Gebhardt
Wie Hermann zum Alkoholiker wurde. Und warum er seit über 30 Jahren trocken ist.

Facebook
Artikel in der MOPO vom 22.10.2011
Weitere Informationen

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss

Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler
und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr, an Veranstaltungstagen durchgängig und abends open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook
Vorschau auf das Kulturprogramm

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.