Zukunftsroman "Schattenstaat", Autorenlesung mit Frank Böhm am Donnerstag, 19.02.2015 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du - Eintritt frei

Wann? 19.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für den 19.2.2015: Autorenlesung mit Frank Böhm
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Autorenlesung im Kulturcafé Komm du
Frank Böhm - Zukunftsroman "Schattenstaat"


Donnerstag, 19. Februar 2015, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Der Eintritt ist frei.

Lautstark fällt die Tür ins Schloß. Roberto fährt in sich zusammen. Dann hört er das Schließen. Der Schlüssel dreht sich zweimal herum. Ein völlig abgedunkelter Raum liegt vor ihm, er kann seine Hand nicht vor Augen sehen. Bereits kurze Zeit später beginnt Roberto zu zittern, denn die Zelle ist völlig ausgekühlt ... Deutschland im Jahr 2045: Eine totalitäre Partei setzt sich an die Macht. Der Italiener Roberto Trottoni erhält von einer geheimen Untergrundopposition einen dubiosen Auftrag. Dabei gerät er in die Fänge des neuen Regimes. Gibt es für den jungen Mann einen Ausweg? "Schattenstaat" ist Frank Böhms erster Zukunftsroman mit politischem Inhalt. Außerdem schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten und homoerotische Literatur.

Zur Auflockerung der Abends wird Frank Böhm zusammen mit der Autorin Valerie le Fiery Lyrisches und Poetisches aus ihren Werken "Schublade der Erinnerung" und "Zeilen des Augenblicks" vortragen.

Weitere Informationen:
Leseprobe des Romans "Schattenstaat"
Frank Böhm bei BookRix
Frank Böhm bei Facebook
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Der Eintritt ist frei.

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Lesungen, Konzerte, Theater und eine Ausstellung - das Programm im Februar 2015
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.