"Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?" | Balladen - vorgetragen von Gudo Mattiat, am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt, Do 5.1.2017 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Wann? 05.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für Donnerstag, 5.1.2016: Deutsche Balladen, eine musikalische Lesung (Foto: Foto im Flyer: © by Daniel Cramer)
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Musikalische Lesung

Balladen - Vorgelesen von Gudo Mattiat
am Kontrabass begleitet von Thomas Rutt


Donnerstag, 5. Januar 2017, 20:00 Uhr
Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei / Hutspende

"Erlkönig", "Belsazar", "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland", "Der Zauberlehrling" - viele kennen wahrscheinlich noch die eine oder andere Ballade, für andere mögen sie eine Neuentdeckung sein. In ihrem Programm haben der Lehrer a.D. und Schauspieler Gudo Mattiat und Thomas Rutt, Kinderarzt und Musiker in verschiedenen Bands, eine Auswahl der bekanntesten Vertreter dieser Erzählungen in Liedform zusammengestellt - traurige, lustige, dramatische, unheimliche oder anrührende. Der atmosphärisch dichte Vortrag Mattiats wird durch die dunklen, warmen Töne des volumigen Kontrabasses noch verstärkt. Alte Erinnerungen werden geweckt und neue geschaffen. Intensives Erleben mit Geist und Phantasie.

Besetzung:
Gudo Mattiat (Rezitation)
Thomas Rutt (Kontrabass)

Weitere Informationen:
Zum Reinhören - Gudo Mattiat liest die Kurzgeschichte "Schischyphusch oder Der Kellner meines Onkels" von Wolfgang Borchert
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:

Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im Januar 2017
Programmvorschau
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.