Wer hat Tabby gesehen?

Ein Archivfoto: Seit dem 10. Juli wird Tabby vermisst.
Hamburg: Lühmannstraße |

Verletztes Tier am 10. Juli entlaufen.

Horst Baumann. Es passierte am 10. Juli zwischen Lühmannstraße und Gellersenweg: Tabby ist auf dem Weg zum Tierarzt weggelaufen, die Katze ist an beiden Hinterpfoten verletzt. Die Verletzungen wurden genäht. Die Fäden sind deutlich zu erkennen. Sie trägt derzeit kein Halsband.
Beim Tiersuchregister "Tasso" ist Tabby bereits registriert, ihre Suchnummer dort lautet 80893. Wer sie gesehen hat, kann sich bei der 24-Stunden-Notruf-Hotline unter 06190/93 73 00 melden.

Tabby:
Hauskatzen-Persermix, weiblich, geboren am 8. September 2008, besondere Kennzeichen: Tätowierung im rechten Ohr: Nr. 7081
Transponder-Nr. 276097200878622
Farbe: blau-creme-weiß
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.