Tunes & Tales | Erzählte Geschichten aus Orient und Okzident mit Musik am Donnerstag, 8.12.2016 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Wann? 08.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für Donnerstag, 8.12.2016: Erzählte Geschichten aus Orient und Okzident mit Musik (Foto: Foto im Flyer links: © by Johann Falkenberg, rechts: © by Roland Prakken)
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Erzählte Geschichten und Musik im Kulturcafé Komm du

Tunes & Tales - Geschichten aus Orient und Okzident,
erzählt von Roana Salome Falkenberg und musikalisch umrahmt von Roland Prakken


Donnerstag, 8. Dezember 2016, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei / Hutspende

Geschichten sind Reisen in grenzenloser Phantasie, die Stimme des Erzählers ist der Träger, das Ohr des Zuhörers der Raum, in dem sie sich entfalten kann. Zuhören ist Empfinden, sagt Roana Salome Falkenberg. So bestimmen Erzähler und Zuhörer gemeinsam, wie sich eine Geschichte entwickelt. Jede Erzählreise ist daher einzigartig, bestimmt von den Menschen, dem Ort und dem Augenblick. Ein Abend mit orientalischen Geschichten, begleitet von Roland Prakken, der als Instrumentalist in den unterschiedlichsten Stilen und Genres zuhause ist und mit seinem virtuosen Spiel auf Gitarre, Mandoline und Lapsteel Guitar einen stimmungsvollen akustischen Teppich für Erzählungen aus 1001 Nacht weben wird.

Besetzung:
Roana Salome Falkenberg (Erzählkünstlerin)
Roland Prakken (Gesang, Gitarren, Lapsteel, Mandoline, Ukulele)

Weitere Informationen:
Roana Salome Falkenberg - Homepage
Infos zu Roland Prakken
Über einen Auftritt von Roana Salome Falkenberg
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im November 2016
Das Programm im Dezember 2016
Programmvorschau
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.