THE JELLYMAN`S DAUGHTER - Akustik Duo aus Edinburgh Scotland

Wann? 11.11.2015 20:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
The Jellyman`s Daugter
Hamburg: Marias Ballroom | Jellyman´s Daughter

Emily und Graham lernten sich 2012 in Edinburgh kennen. Schnell entstand eine einzigartige Verbindung zwischen ihnen, die sich in ihrer Musik widerspiegelte. Nach gemeinsamen Musizieren bis in die frühen Morgenstunden und gelegentlichen Aufnahmen, war schnell der Entschluss gefasst, Jellyman´s Daughter zu gründen.

Ihr gemeinsamer musikalischer Weg begann mit 3-stündigen Auftritten in Edinburgher Pubs. Es folgten Auftritte als Straßenmusiker beim „Edinburgher Fringe Festival“ , sowie das Schreiben, Aufnehmen und Produzieren ihrer ersten EP. Sie traten auf bei „Celtic Connection“ in Glasgow, als auch beim „Perth´s Word and Music Festival“. Die schottische Tageszeitung „The Scotsman“ verlieh ihnen die Auszeichnung als Titel des Monats.

MEHR INFOS, KLICK HIER

Ein großer Durchbruch war ihr Auftritt als Vorgruppe des Duos „Lucius“ aus Brooklyn/USA in der Jools Holland Show. Die Auskopplung „Honey“ lief bei BBC Radio Scotland und erhielt 4 Sterne in der Roddy Hart List des Radioprogramms. Es folgten verschiedene live Auftritte des Duos für BBC Radio Scotland.

Im September 2014 veröffentlichten JMD ihr Debutalbum im Rahmen eines ausverkauften live Gigs in Edinburgh. Es schloss sich eine Tournee quer durch Großbritannien an, die Emily und Graham von Aberdeen bis nach London führte.

Das Album des Duos erreicht eine bemerkenswert außergewöhnliche und sehr spezielle Klangvielfalt. Einige Songs wurden in Zusammenarbeit mit talentierten Musikern verschiedener Genres eingespielt. Es finden sich Anleihen aus dem Gipsy Jazz, klassische Streicher, als auch Bluegrass Elemente (Kontrabass, Banjo, Mandoline und Fiddle). Diese Einflüsse lassen den einzigartigen Sound des Duos nur klarer hervortreten.
Die“ Scottish Alternative Music Awards“ nominierten JMD kürzlich als „Best acoustic Act”. Darüber hinaus, wurde das Album von der Tageszeitung “The Herald” in den Top 50 der schottischen Musikalben 2014 gelistet.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.