SUEDLESE: IVAR LETHI – KURZGESCHICHTEN

Wann? 29.04.2016 20:00 Uhr

Wo? MehrWertKultur, Nobléestraße 13A, 21075 Hamburg DE
Hamburg: MehrWertKultur | Lethis Geschichten sind meist skurril und phantastisch, manchmal philosophisch, politisch oder erschreckend, aber nie ohne Humor. In grotesker Überzeichnung wird der Wirklichkeit der Spiegel vorgehalten und werden die alltäglichen Tücken und besonderen Katastrophen des menschlichen Lebens vorgeführt, ob es sich nun um fanatische Sammelwut, Alkoholismus oder die Begegnung mit unangenehmen Geistern der Vergangenheit handelt… Ein unterhaltsamer Abend ist jedenfalls garantiert.
Ivar Lethi, geboren 1970 in Hamburg, ist den Harburger Literaturfreunden vor allem durch den Poetry-Slam „Heimfeld ist Reimfeld“ und mit seinen Lesungen von Texten anderer Autoren bei „MehrWertKultur“ bekannt. Im Rahmen der SuedLese liest er aus seinem umfangreichen Fundus an meist unveröffentlichten Kurzgeschichten.
Von 1992 bis 2000 studierte er Germanistik in Kiel und gründete dort mit anderen die Autorengruppen „Wortnebel“ und „Helicon“. 2001 war Lethi Mitorganisator der legendären Kieler „24-Stunden-Lesung“. Nach seiner Rückkehr ins heimatliche Harburg wurde er Stammgast bei „Heimfeld ist Reimfeld“ und aufgrund ehrmaliger Siege dreimal zur Teilnahme am „National Slam“ nominiert.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.