START A REVOLUTION - POPPUNKMETAL AUS AACHEN UND JOHNNY DEATHSHADOW - SUPPORT : RAINY WEDNESDAY

Wann? 04.05.2013 20:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg DE
START A REVOLUTION
 
JOHNNY DEATHSHADOW
Hamburg: Marias Ballroom | START A REVOLUTION :

Homepage,klick hier :

Facebook, klick hier :

Video, klick hier :

ZDF Sportschau Video, klick hier :

Musik, klick hier :

Seit der Gründung 2005 rollt die Soundlawine aus Aachen über alles hinweg,
was nicht passt. Einmal ausgelöst, reißen die fünf
mit einer derart positiven Einstellung und ihrerrotzigen
Attitüde alles mit und schaffen dabei Platz für neue Wege.
Zielgerichtet kracht ihr Soundgewand aus modernem Punkrock
die Piste hinunter, bahnt sich dabei den Weg durch verschiedenste
Einflüsse aus Metal und Hardcore und ist doch unverkennbar eigenständig,
wenn Sänger und Songwriter Patrick mit seiner charismatischen Stimme
(und den schönsten Melodien) in die Gehörgänge eindringt.

Die Band :
Als Frontmann Patrick mit seiner damaligen Band Pencilcase
im Rahmen des WDR Rockpalasts vor der Kamera stand,
bespielte Tamon als Schlagzeuger von LaFee die großen Bühnen.
2005 entschied Patrick sich dann, musikalisch neue Wege zu gehen und
gründete Start A Revolution.
Bassist Jens war von Anfang an dabei und hat in der damaligen
Besetzung ca. 50 Shows, u.a. im Vorprogramm namhafter Bands wie
Ignite, Nasty, His Statue Falls, War From A Harlots Mouth,
Distance In Embrace, Days In Grief, Fire In The Attic, Parachutes etc., gespielt,
ehe 2009 eine Schaffenspause eingelegt wurde.
Mitte 2012 wurde die Band um drei Musiker reicher:
Drummer Tamon stieg ein,
genau so wie die Metalheads Malik und Kreutzi, die bis dato
mit ihren jeweiligen Bands durchDeutschland und bis nach Irland,
Russland und Italien getourt sind.

Die Musik :
Ein Poppunkmetal-Mix, inspiriert von Bands wie Billy Talent,
Boysetsfire und Story of the Year.
Das Debütalbum »The Day We‘ve Been Waiting For« erschien 2008.
Zwölf Songs, deren Texte zur Revolution im Kopf des Hörers aufrufen.
Dabei geht es nicht um Politik, sondern viel mehr um einen Weckruf:
Entreißt euch den vielen Mechanismen und Automatismen
des heutigen Lebens! Macht euch den Moment bewusst!
Wertschätzt eure Freundschaften! Stellt das Miteinander vor das Gegeneinander!
Seit August 2012 ist die Revolution zurück und startet jetzt erst recht durch.
Am 21.12.2012 erscheint die Single „Gangnam Style (Badass Version)“.
Das Video zur Single (Link) hat bereits über 170.000 Klicks generiert
und täglich kommen mehrere tausend dazu.


JOHNNY DEATHSHADOW :

Bandpage, klick hier :

Facebook, klick hier :

Video, klick hier :

Musik, klick hier :

Was würde passieren wenn Lady Gaga in einen Faustkampf mit
Glenn Danzig gerät?
Genau diese Frage wird musikalisch bei JOHNNY DEATHSHADOW geklärt,
aktuelle Pophits von Lady Gaga, Rihanna, Katy Perry oder Pink
werden durch den Mixer gezogen, im Deathrock Stil neu instrumentiert,
arrangiert und mit Horrorpunk Texten versehen.
Johnny Deathshadow sind düster, aktuell, brutal und eingängig.


RAINY WEDNESDAY :

Facebook, klick hier :

Video, klick hier :

Music, klick hier :

Moooin!
Wir sind die junge Punkrockband Rainy Wednesday aus Holm-Seppensen
bei Buchholz i.d. Nordheide bestehend aus Sänger und
Gitarrist Marcel (s. unten, mitte), Bassist Maxi (s. unten rechts) und
Drummer Erik (s. unten links).
Im Februar 2011 haben wir uns zusammengefunden
mit dem gemeinsamen Ziel, Punkrock zu machen,
was uns bisher - teils produktiv, teils weniger - auch ganz gut gelungen ist.

Unseren ersten Gig haben wir im Januar 2012 im Logo Hamburg beim
Emergenza Festival/Contest gespielt, wo wir dann auch gleich eine Runde
weiter gekommen sind. Der zweite Gig (April 2012),
den wir je hatten, fand somit dann gleichmal im Knust Hamburg statt,
was natürlich als einer der ersten Auftritte ein riesengroßes Erlebnis für uns war. Danach folgten weitere Gigs (Local Heroes, Sommerfest Buchholz),
bei denen wir unsere Musik präsentieren durften.
Wir sind ständig auf der Suche nach Auftrittsmöglichkeiten im Umkreis von Hamburg bzw. Buchholz i.d.N., tut euch also bitte keinen Zwang an,
uns zu fragen, wenn ihr Gigs für uns und Bock auf uns habt.
Wir sind offen für alles (außer irgendeine Nazischeisse)!
Außerdem findet ihr auf unserer Website anstehende Auftritte,
Musik, Live-Auftritte als Video-Datei und natürlich alle
Neuigkeiten und Sonstiges über die Band Rainy Wednesday!
Viel Spass!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.