Spaß für Herrchen und Hund

Auch diese beiden weißen Schäferhunde freuen sich schon auf den Ausflug in den Meyers Park in Harburg. Foto: pr
Hamburg: Meyers Park |

In Meyers Park treffen sich am Sonntag, 7. Dezember, die Freunde und Halter weißer Schäferhunde

Von Sabine Deh. Im Meyers Park an der Stader Straße treffen sich am Sonntag, 7. Dezember, ab 11 Uhr, Freunde und Halter von weißen Schäferhunden aus ganz Deutschland.
Der kräftige und gleichzeitig elegante weiße Schäferhund wird aufgrund seines ausgeglichenen, gutmütigen Wesens gerne als Blinden- und Begleithund eingesetzt. Auch als Familienhund ist das kinderliebe Tier ein guter Hausgenosse. Die Veranstalter vom Verein „Weiße Schäferhunde Hamburg-Harburg“ wollen mit ihren Gästen und deren vierbeinigen Freunden einen geselligen Tag in der Natur verbringen. Auf dem Programm stehen: toben, spielen, buddeln und den Wald entdecken.
Nach dem Ausflug im Staatsforst mit Auslauf und viel frischer Luft wollen sich die zweibeinigen Teilnehmer noch im Gasthof Kärntner Hütte treffen und dort bei Bauernfrühstück, Schnitzel und Bratkartoffeln Informationen und Tipps rund um das Zusammenleben mit den Schäferhunden austauschen.
Kontakt und nähere Infos per E-Mail an weissescha
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
19
Horatiu - Thomas Reinhardt aus Harburg | 06.12.2014 | 14:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.