SOODALAKE (E & A Wave´s) SÜNDENRAUSCH (DarkRock) und DIE SEELEN (Electro, Synthpop, New Wave)

Wann? 10.10.2015 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
Soodolake
Hamburg: Marias Ballroom | SOODALAKE

Das Bremer Projekt der zwei Musiker von Soodalake wurde im Spätherbst 2012 ins Leben gerufen, obwohl die beiden sich schon etwas länger kennen. Spielte man doch zunächst 6 Jahre lang mit weiteren Musikern in einer Rocktruppe. Nachdem sich die Band auflöste, besuchte man sich die beiden gegenseitig bei Gigs oder einfach auf eine Cola, um schließlich festzustellen, dass man neben den eigenen Projekten wieder was zusammen machen könnte. Gesagt-getan, ein altes Demo wurde ausgekramt und an die musikalische Gegenwart angepasst, neue Ideen wurden zu neuen Songs ausgearbeitet. Der Style entwickelte sich im Laufe der Produktionen in Richtung E´n A und die „Arbeitsaufteilung“ war ebenso rasch gefunden…

MEHR INFOS, KLICK HIER

Da hätten wir zunächst den Schlagzeuger Björn Larisch, der neben der Klampfe das Mikrofon bedient und sich somit der Leadstimme annahm. Keyboarder Falko Lenke bastelt aus den Gitarrenideen fertige Songs aus, macht die Beats und schupst die Regler des Mischpultes herum.
________________________
SÜNDENRAUSCH :

Darkrock aus Hamburg, verführt mit deutschen Lyrics und sanfter Frauenstimme. Anfangs als komplette Band gestartet mit teilweise eher poppigen Songs im Repertoire, besteht die Band nun aus dem Songwriter-Duo Kira Hempel und Michael Albers.
Nach Veröffentlichung ihrer ersten, gleichnamigen EP die noch als komplette Band entstand, ist die Ausrichtung des Duos nun mehr rockig, progressiv mit einem unverkennbarem düsterem Stil, bei dem immer eine starke Melodie und Text im Vordergrund stehen. In Marias Ballroom werden Sündenrausch wieder als Band auftreten.
_______________________
Die Seelen sind keine Newcomer. Die Seelen machen elektronische Musik. Die Seelen spielen live. Die Seelen können schreien. Die Seelen glauben nicht an das Paradies. Die Seelen kommen aus Hamburg. Die Seelen haben Hunger. Die Seelen sind wach. Die Seelen bleiben. Die Seelen sind nicht seelenverwand. Die Seelen sind zu zweit. Die Seelen leben. Die Seelen verändern die Welt. Die Seelen gibt es seit 2009. Die Seelen beißen nicht.
Die Seelen brennen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.