SONGS AND WHISPERS PRäSENTIERT “ROBERT SARAZIN BLAKE” (WASHINGTON, USA) – AMERICANA, FOLK-PUNK, IRISH

Wann? 04.02.2015 20:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
Robert Sarazin Blake
Hamburg: Marias Ballroom | Robert Sarazin Blake

Unter den Einflüssen der Folk Musik seines Elternhauses entwickelte Blake seine ersten Songs.

Auf den Spuren von Richard Manning, Billy Bragg und Ani Difranco, stellte die erste Veröffentlichung des damals erst 18-jährigen Blake, ein Zeugnis der Folk-Punk Bewegung dar. Wenig überraschend also, dass Blake 1997 das College verließ und sich ganz der Musik verschrieb. Die Texte von Robert Sarazin Blake sind beeinflusst durch Autoren wie John Steinbeck, Henry Miller, Philip Roth und deren Blick auf Amerika. Blake ist ein exzellenter Beobachter – seine Songtexte machen auf sehr direkte Art deutlich, dass Amerika nicht für alle „das Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ist. Das aktuelle Album „Robt Sarazin Blake“ wurde, wie auch die zehn Vorgänger, in den USA erfolgreich auf seinem eigenen Label „SameRoomRecords“ veröffentlicht. Am 16. Januar erscheint nun das Album auf dem Label Songs & Whispers.

MEHR INFOS, KLICK HIER

Mit mehr als 200 Livekonzerten jährlich, hat Blake die USA aber auch Europa mehrfach erfolgreich betourt. Im Rahmen seiner Auftritte, schafft er es, die Erzähltradition des Folks mit der Unmittelbarkeit des Punks zu einem ganz besonderen Live-Erlebnis zu verschmelzen. In einer ihm eigenen Kombination aus Text, Musik und Bühnenpräsenz werden seine Konzerte zu intensiven Performances. Für den CIRCUIT 01/2014 wird Blake von Thomas Deakin am Horn begleitet. Der begeisterte Blas-Instrumentalist verleiht Blakes Musik noch eine extra Portion Emotionalität und Melodik.

Einflüsse: Richard Manning, Billy Bragg, Ani Difranco, Arlo Guthrie, Bob Dylan, Joni Mitchell, Lou Reed, John Steinbeck, Henry Miller, Philip Roth
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.