SingING - Das Weihnachtskonzert

Wann? 10.12.2013 19:30 Uhr

Wo? TUHH, Denickestr. 22, Audimax II, 21073 Hamburg DE
Foto: Nora Meyne
Hamburg: TUHH | Das gab es noch nie! SingING, der a cappella Chor der Technischen Universität Hamburg-Harburg, tritt erstmalig mit weihnachtlichem Programm auf. Mit vielen neuen Erfahrungen, Ideen und Erwartungen im Gepäck gibt SingING gleich zwei Weihnachtskonzerte.

Ein halbes Jahr nach der Jubiläums-Konzertreihe präsentiert SingING nun eine vielfältige Sammlung an Stücken, die Sie klassisch bis rockig auf den Advent und Weihnachten einstimmen. Hören und erleben Sie ein fesselndes „Carol of the Bells“, ein verzauberndes „Maria durch ein Dornwald ging“ und lachen sie mit uns bei „Wir schenken uns nix“. Lassen Sie sich schließlich überraschen wie „Leise rieselt der Schnee“ gar nicht leise klingt… Wir können es kaum erwarten!

SingING, bestehend aus überwiegend Studenten und Mitarbeitern der TUHH, gab sein Debut auf dem Sommerfest 2008 der Universität. Seitdem bereichert er mit seinem bis zu 7-stimmigen Gesang zahlreiche Veranstaltungen der TUHH, wie die jährlichen Semestereröffnungen, Absolventenfeiern und weitere Festakte. Darüber hinaus sind wir auch auf Events wie der Nacht des Wissens oder der SuedKulturNacht anzutreffen. Weitere Informationen über SingING finden sich unter www.tuhh.de/singing.

Wer SingING kennt, weiß: Wir haben Spaß am Singen und reißen die Zuhörer mit. Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter!

Konzerttermine:
Sonntag, 8.12.2013, 17:00 Uhr
Heilig-Geist-Kirche Bokhorst
Kirchenweg 24, Bokhorst

Dienstag, 10.12.2013, 19:30 Uhr
Audimax 2, Gebäude I
Denickestraße 22, Hamburg

Eintritt frei!
Gerne können Sie eine kleine Spende hinterlassen, um dieses und zukünftige Projekte zu unterstützen.

Leitung: Dennis Bischoff

Shuttle-Service: Bahnhof Neumünster – Kirche Bokhorst, E-Mail bis 06.12.13 an singing@tuhh.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.