„REAL STATT DIGITAL TOUR 2014“ MIT HERZLOS (DEUSCHPUNKROCK) UND HASSLIEBE (DEUTSCHROCK/METAL)+ EXISTENS (DEUTSCHHARDROCK)

Wann? 29.11.2014 20:30 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
 
Herzlos
Hamburg: Marias Ballroom | ACHTUNG !!! EINLASS 19.30 UHR BEGINN 20.30 UHR


HERZLOS

DEUTSCHPUNKROCK
“Stuft uns ein wo Ihr wollt – Ob die Songs die wir spielen für Euch Punk- oder Deutschrock sind“. Genau dieses Zitat soll die 2008 gegründete Band “Herzlos” aus dem ländlichen Eulenbis bei Kaiserslautern am treffendsten kategorisieren. Sie sind wie sie sind und lieben das was sie tun! Fernab von Politik und jeglicher Rechts-Links-Debatten gehen diese 5 Rocker durchs Leben, ohne davor zurückzuschrecken, auch mal den Mund aufzumachen! Textlich sehr abwechslungsreich, musikalisch kraftvoll und mit einer Bühnenshow, die gerne mal etwas mehr Schweiss und Bier fordert, als eigentlich nötig gewesen wäre.

MEHR INFOS, KLICK HIER

Nach dem großen Erfolg des dritten Studioalbums MASTERPLAN und einem ausgiebigen Festivalsommer rocken die 5 Deutschpunker im Herbst und Winter nun die Clubs der Republik, um Ihre Idee von der Live-Musik und dem Leben noch vielen weiteren Fans in ganz Deutschland präsentieren zu können. Frei nach dem Motto:
“Ganz egal, was sie sagen über uns dass wir irgendetwas ändern, dafür gibt es keinen Grund Wir sind niemals Ihrer Meinung, dazu sind wir nicht geboren Und mit Euch an unserer Seite geht der Widerstand nach vorn!!!“
________________________________________________________
HASSLIEBE

Rock, MetalSchon immer geprägt von einem Mix aus harten Gitarrenriffs, melodischen Refrains mit Ohrwurmcharakter und deutschen Texten, welche mehrheitlich gesellschaftliche Missstände anprangern, hat sich das musikalische Spektrum der Band durch die neue Besetzung deutlich erweitert.

Auf dem Anfang 2013 erscheinenden Album “Sklave der Neuzeit” bündelte die Band alle ihre Einflüsse und schaffte es auch damit wieder, ihrem Publikum die gewohnt abwechslungsreiche Rockmusik zu präsentieren. Ende des Jahres 2013 konnte sich die Combo einen Supportslot bei der Mittelalter Band IN EXTREMO sichern und spielte sich auch in ein paar Herzen der Fans dieser Band. Es wurden insgesamt 10 Shows in Deutschland und eine in der Schweiz gespielt bei denen die Resonanz erstaunlich war. Auch die eigene Tour Anfang 2014, kam bei den Fans gut an und kleinere Clubs wurden gut gefüllt. Aktuell bastelt die Band an neuen Songs und verschwindet ab und zu in verschiedenen Katakomben der Republik. Zuletzt waren die Jungs für eine Woche in Berlin und arbeiteten im geheimen an neuen Texten und neuem Sound. Im Sommer werden sich die 5 Deutschmetaler dann ins Studio begeben um ein brachiales, neues Album einzuspielen. Release soll Februar 2015 sein. Fokussiert wird die eigene Tour im Nov/Dez 2014, deshalb wird auf kleinere Festivals in diesem Sommer verzichtet aber auf keinen Fall renommierte Festivals wie z.B. das Metalfest Loreley ausgelassen. Einige neue Songs werden dann exklusiv schon auf der Tour zu hören sein. Gegründet wurde die Band 2005 in Electric City (Harburg / Schwaben). Nach kurzer Zeit konnten die ersten Erfolge erzielt werden, die der Band zu nationaler Bekanntheit verhalfen. Das Debütalbum “Niemandsland” verkaufte sich seit der Veröffentlichung im Jahr 2010 bereits über 5000 mal. Wie damals ist auch heute noch Jon Caffery der Produzent der Band. Er produzierte bereits namhafte Bands wie “Die Toten Hosen” oder “Einstürzende Neubauten”.
___________________________________________
EXISTENS

Die Band wurde 2010 von Dummer(Gitarre&Gesang), Julian(Gitarre) und Jonas(Bass) gegründet.
Zunächst probten sie unter häufig wechselnden Bandnamen in Dummers Keller, wobei der Alkohol nicht fehlte.
Arschi und Daniel stießen als weitere Gitarristen dazu.
Zeitgleich zum Einstieg von Chris(Drummer) folgte auch ein Proberaum.
Doch Daniel verließ die Band, weil vier Gitarren zusammen relativ sche*ße klangen.
Die Band wurde produktiver, Jonas und Arschi, die beiden Anfänger, wurden besser und die proben nüchterner.

2011 fand der erste Auftritt statt, aufgrund Drohungen konnte der zweite nicht erfolgen.
Einige Zeit verging bis ein neuer Bandname gefunden wurde und die Laune auf Musik wiedergekehrt war.
Als ein Auftritt im Pegasus MC aus Halstenbek bevor stand, raffte sich die Band auf und trat unter dem neuen Namen “Existent” auf.
Durch eine kleine, aber treue Fangemeinde und positiven Resonanzen bestärkt arbeiten sie an neuen Songs und Auftritten.

16.09.2012 gewann die Band einen Aufenthalt im Studio, bei dem unter der Zugabe von Eigenkapital der Song “Eine Nacht mit Dir” produziert wurde.
Dazu folgte am 20.03.2013 auch ein Musikvideo.
Einer von weiteren Auftritten war das “Metal Bash Warm Up Band Battle” und belegten mit einer Stimme unterschied zum Ersten den zweiten Platz.
Demo-Aufnahmen sind immer wieder gescheitert duch verschiedene Gründe, am Mai 2013 sind aber neue Versuche geplant!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.