Noch zehn Tage – Ausschreibung 5. Harburger Nachhaltigkeitspreis

Die Erde bewahren (Foto Gisela Baudy)
Hamburg: Harburger Rathausplatz |

Die Bezirksversammlung Harburg verleiht im Jahr 2017 zum fünften Mal den Harburger Nachhaltigkeitspreis in Höhe von 2.000 Euro. Bis zur (absoluten) Bewerbungsfrist am 14. Oktober 2017 sind es nur noch zehn Tage!

Die Ausschreibung des Bezirks Harburg zum 5. Harburger Nachhaltigkeitspreis ist in vollem Gange. Mit Deadline bis zum 14. Oktober 2017 haben alle Personen und Initiativen, die Umwelt- und/ oder soziale Projekte im Bezirk Harburg planen oder bereits durchführen, die Möglichkeit, sich um den 5. Harburger Nachhaltigkeitspreis zu bewerben. Die Initiative HARBURG21 ist erneut Kooperationspartner.

Dazu gehören auch Naturführungen, Vortragsreihen, Workshop-Angebote, gemeinsamen Aktionen oder Exkursionen, beispielsweise zu den Themen Ernährung, Konsum, Mobilität, Klimaschutz oder Fairness. Auch Mehrfachbewerbungen bei verschiedenen Projekten einer Einrichtung und Wiederbewerbungen sind möglich, wenn das jeweilige Projekt weiterentwickelt oder verändert wurde bzw. nachhaltige Auswirkungen auf den Alltag in der Einrichtung hat.

Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert. Detaillierte Informationen und Bewerbungsformulare zum Herunterladen finden sich unter https://www.harburg21.de/de/mitmachen/nachhaltigkeitspreis/ Weitere Anregungen erhalten Sie unserer neuen Broschüre "Der Harburger Nachhaltigkeitspreis - Preisträger, Bewerber und Projektskizzen 2013 bis 2015", die unter Service/Literatur (https://www.harburg21.de/de/service/literatur/filme/literatur-themenliste/harburg21-publikationen/) kostenlos herunterzuladen ist.

Merken Sie sich auch schon mal den Termin für die Preisverleihung am 24. November 2017 im Harburger Rathaus (ab 18:00 Uhr) vor. Auf dieser Veranstaltung würdigt die Bezirksversammlung alle eingereichten Projekte mit der Vorstellung Ihrer Aktivitäten und dem Aushang Ihrer Plakate (Plakatausstellung bis Ende des Jahres). An diesem Abend haben Sie auch die Möglichkeit, bei biofairem Catering mit anderen Aktiven und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das HARBURG21-Büro, per Telefon unter 040-30 09 21 47 oder gerne per Mail unter buero@harburg21.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.