NIKKI PUPPET (Female-Fronted Rock mit Trash-Pop-Elementen) plus KAHUNA (Alternativ-Rock aus Elmshorn)

Wann? 20.09.2013 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg DE
Nikki Puppet
 
Kahuna
Hamburg: Marias Ballroom | NIKKI PUPPET :

Female-Fronted Rock – dafür stehen NICKY GRONEWOLD (voc), ANKE „Basspüppi“ DOERNBERG (bass), CHRISTOS MAMALITSIDIS (git) und FELIX ZANDER (dr) – besser bekannt als NIKKI PUPPET.
Ihr Musikstil ist einfach nur purer Rock mit Trash-Pop-Elementen mit einer Sängerin, der man sich nicht entziehen kann:

Charismatische Stimme, ausgefeiltes, eingängiges Songwriting, messerscharfe Soli, tolle Gesangsmelodien und pfundschwere Gitarrenriffs!

MEHR INFOS ZU DEN BANDS, KLICK HIER

„TO BE YOURSELF“, das aktuelle Album, wurde von ACE, Gitarrist und Produzent der international erfolgreichen Band SKUNK ANANSIE, produziert. In Co-Produktion mit Willi Dammeier in seinem Institut für Wohlklangforschung in Hannover.

12 brandneue Songs sind darauf zu hören, die die Vielseitigkeit und Weiterentwicklung der Band in den Vordergrund stellen, in dem sie Ihrem Stil treu bleiben und dabei noch einen Schritt weitergehen: Poppig klingende Elemente fließen in ihren Musikstil ein und NIKKI PUPPET erschafft damit einen sensationellen Brückenschlag zwischen Rock und Pop.

Zur History:

Nach ihrem vielgelobten Debütalbum „PUPPET ON A STRING“ (Nov. 2005) erscheint ein gutes Jahr später ihr zweiter Silberling „MILITANT MOTHER“ (Feb. 2007) und wurde, wie 2008 „POWER SEEKER“, von keinem geringeren als HERMAN FRANK, langjähriger Produzent und erfolgreicher Gitarrist unter anderem bei Bands wie VICTORY und ACCEPT, im ARENA 20 Recording-Studio in Hannover produziert.
Support-Touren mit der MICHAEL SCHENKER GROUP, VICTORY, MOB RULES, ROSE TATTOO und JANE führten die Band erfolgreich durch ganz Europa und wie beim WACKEN OPEN AIR, ROCK HARZ und JOCH’N’ROLL auf die großen Festival-Bühnen der Republik.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

KAHUNA :

Jung, kreativ und ganz viel Power - Kahuna, fünf junge Musiker aus Elmshorn, wollen es wissen. Ihre energiegeladenen Songs im Alternativ-Rock Stil versprühen frischen Wind in der Rockerszene und gehen sofort ins Ohr. Die fünf Musiker Maya (16, Vocals), Mia (17, Guitar/Backings), Max (17, Guitar/Backings), Mika (13, Bass) und Rizal (15, Drums) lassen für die Musik alles stehen und liegen und stecken ihr komplettes Herzblut hinein. Früh übt sich, wer mal Rockstar werden will. Kahuna sind zwar noch blutjung, doch sie wissen ganz genau, was sie wollen: Musik, Live-Bühnen, Spaß und hoffentlich mal ganz weit nach vorne kommen!

Grade frisch aus der Schmiede ist ihr neuer Song "Addicted To Paradise", der mit einem prägnanten Gitarrenriff und einer einprägsamen Melodie echtes Hitpotential aufweist. Zu hören ist dieser in den Internetportalen Youtube und Facebook.


In vergangener sowie auch in nächster Zeit stehen Kahuna fast jedes Wochenende auf verschiedenen Bühnen im Umkreis Hamburgs und Schleswig-Holsteins, um noch mehr Erfahrungen zu sammeln, aber auch um ihren Traum weiter ausleben zu können. Man darf gespannt sein, was da noch alles passieren wird. Sicher ist sie werden mit vollem Einsatz alles geben und tun, was ihnen Spaß macht.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.