Nachhaltige Dekorationen beim 21. Marmstorfer Martinsmarkt

Wann? 06.11.2016 10:30 Uhr

Wo? EMMA - der Laden, Ernst-Bergeest-Weg 61, 21077 Hamburg DE
Engel mit Flügeln aus altem Notenpapier
Hamburg: EMMA - der Laden | Ob Engel mit Flügeln aus altem Notenpapier oder romantische Kissen aus gespendeten Herrenhemden mit Spitze aus dem Fundus – die Kreativen der Marmstorfer Kirchengemeinde können aus dem Vollen schöpfen dank der zahlreichen und vielfältigen Spenden, die viele Marmstorfer das Jahr über in EMMA – der Laden abgeben. So entstehen individuelle vorweihnachtliche Dekorationen, die man nirgendwo sonst finden kann. Für eigene vorweihnachtliche Aktivitäten finden Besucher auch Basismaterial wie Puppen oder altes Papier mit Patina.
Winterliche Mode, Weihnachts – und andere Bücher, festliches Porzellan in silber und weiß, funkelnde Kristallgläser und als überregionale Besonderheit die Weihnachtsstube mit Schätzen aus Marmstorfer Haushalten – mit ansprechenden Dekorationen und Upcycling wird hier Spannung erzeugt.
Alle Jahre wieder freuen sich die Marmstorfer auch auf künstlerische Herbstkränze aus Naturmaterialien, individuelle Karten und Handarbeiten, Marmeladen nach Hausfrauenart und die Kekstheke mit leckeren Naschereien.
Der Martinsmarkt beginnt am Sonntag, den 6.11., um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kapelle des Gemeindehauses, Ernst-Bergeest-Weg 61. Ab 11.30 Uhr öffnet der Markt. Bis 14 Uhr gibt es einen Mittagsimbiss, ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Markt schließt um 17 Uhr, dann beginnt der Laternenumzug, begleitet vom Marmstorfer Spielmannszug.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.