Maria`s Finest präsentiert : CINNAMON LOVES CANDY , AN ISLAND FOR YOU , THE CAVE RIOT (Indie Rock, Pop, Britpop)

Wann? 27.03.2015 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, Harburg, 21073 Hamburg DE
Hamburg: Marias Ballroom | Maria`s Finest :

Unter diesem Motto präsentiert Marias Ballroom erstmals drei lokale Acts auf seiner hochsympatischen Bühne. Den Abend organisieren Bands und Veranstalter gleichermaßen. Frei von Pay to Play Mentalität bietet die Veranstaltung jungen Musikern eine Plattform, wo sie live vor größerem Publikum spielen können. Stilistisch steht all jenes im Vordergrund, das weitestgehend unter Indie-Alternative-Pop-Shoegaze zusammengefasst werden kann. Ob der Abend als Kickoff für eine gleichnamige Eventreihe dienen wird, soll sich nach seiner Feuertaufe erweisen.

MEHR INFOS, KLICK HIER
_________________________________
Cinnamon loves Candy –Eine Hymne an den Pop :

2011 gegründet. Ein Jahr späterwurdenimHamburger Hafenklang Studio die ersten vier Songs fürdas Demo„Candies in a Box“ aufgenommen. Als Produzenten standenMarc Schettler und Stephan GadePate, die unter anderem an der Madsen CD „Wo es beginnt“ mitgearbeitet haben.

So klingt lecker :

Wie Pop-Perlen eingelegt in Honig. Genieße dasdynamische Wechselspiel von hymnisch-schweren Gitarren und zerbrechlichen Melodien.Erfreu dich anzart schmelzendenHooks, die sich über die Songs legenwie Zuckerguss über einensaftigenZitronenkuchen.
Wer Bands mag wie Angels and Airwaves, Suede oder Jimmy Eat World, dersolltemalnen Finger in Cinnamon’s Zuckertüte tauchen.______________________________
AN ISLAND FOR YOU

2 Musiker der Extraklasse finden sich zusammen und starten ein eigenes Projekt. Beide haben jahrelange Live-Erfahrung und schon ein paar Wettbewerbe gewonnen.
Nun möchten sie einmal ihre ganz eigene persönliche Musik präsentieren, die mit Genres wie Indie Pop, Ambient, Post Rock beschrieben werden kann. Ohne Drummer und Bassist fahren sie durch Subbässe und Drumloops ihr ganz eigenes Soundkonzept auf…
_____________________________
THE CAVE RIOT

Fanden 2011 zusammen und einigten sich auf Gitarrenmusik der alternativen Art.

Laut / melodisch / tanzbar

Standen seit 2012 schon mit Bands wie Phrasenmäher und Bela B. auf der Bühne und planen im Frühjahr 2015, die Faulheit zu überwinden und die Hits (Alles Hits!) einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Bis dahin kann man die reinrassige Arbeiterband – die mysteriöserweise alle in der gleichen Straße wohnen – immer mal wieder in Hamburg und Umgebung bestaunen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.