Märchen Vorlesung im Bücherumsonstladen

Wann? 15.11.2013 15:00 Uhr bis 15.11.2013 21:00 Uhr

Wo? Umsonstladen Heimfeld, Nobleestraße 13, 21075 Hamburg DE
Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Am Freitag den 15.11.2013 beteiligt sich ContraZt e.V. an dem
bundesweiten Vorlesetag.

Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE
ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn möchten Begeisterung für das
Lesen und Vorlesen wecken und laden zum Bundesweiten Vorlesetag 2012 am
15. November ein.

Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an
diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten,
Bibliotheken oder Buchhandlungen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich
über 12.000 Vorleserinnen und Vorleser am Bundesweiten Vorlesetag,
darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien.



Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter:
http://www.vorlesetag.de/



Ab 15.00 Uhr wird Gaby Carstensen Märchen für Kinder vorlesen.
Ab 19.30 Uhr werden dann Ivar Lethi und Gaby Märchen für Erwachsene von
Andersen bis Kafka vortragen.

Was sind eigentlich Märchen für Erwachsene? Vor allem verstörende
Märchen mit Ironie, schwarzem Humor oder Satire, für Kinder oft
unverständlich, nur von Erwachsenen wirklich zu genießen. Märchen, die
mit der „heilen“ Märchenwelt brechen oder die das klassische Märchen
parodieren. Wir hören „erwachsene“ Märchen von Autoren, die nicht immer
vorrangig als Märchendichter bekannt sind, wie z. B. Ödön von Horvath
oder Hermann Hesse. Der Parodie des Grimmschen Märchens werden wir uns
am Beispiel von „Frau Holle“ widmen. Insgesamt eine Schatzkiste voll
unbekannter, skurriler Märchen, die viele Überraschungen birgt.

Der Eintritt ist frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.