Lyrik und Musik - Stephen Foley liest Gedichte von Helmut Barthel am Donnerstag, 15.2.2018 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
komm-du, kulturcafe, eintritt-frei, harburg, kaffeespezialitäten, lesung, kleinkunst, gitarrenmusik, lyrik, helmut-barthel, stephen-foley, gedicht

Ein Gottfried Kellerscher Taugenichts, der seinen Zuhörern mit ansteckendem Lachen die duftende Hyazinthe entgegenhält? Ein hippiesker Barde, der im Innern des Publikums längst zerrissen geglaubte Saiten anklingen läßt? Oder ein irischer Highlander, der aus den Nebeln des Vergessens Ahnungen von Dingen heraufbeschwört, die älter als nur ein paar Jahrhunderte sind? All das ist Steven Foley nicht - und doch ein bißchen von alledem, wenn er die Werke des norddeutschen Dichters Helmut Barthel vorträgt ...

(Foto: Simone Vrckovski - kleines Bild: by MA-Verlag)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.