Live-Musik im Kulturcafé "Komm du" - Folk, Rock und Blues mit "Brockmann & Jensen" am 17.5.2013

Wann? 17.05.2013 19:00 Uhr

Wo? Kulturcafé "Komm du", Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Einladungsflyer für den Auftritt von "Brockmann & Jensen" am Freitag, den 17. Mai 2013 im "Komm du"
Hamburg: Kulturcafé "Komm du" |

Live-Musik - Folk, Rock und Blues mit "Brockmann & Jensen" am Freitag, den 17.5.2013 im Kulturcafé "Komm du", Buxtehuder Str. 13 in Harburg

"Brockmann & Jensen" spielen live im Kulturcafé Komm du

Im Duo "Brockmann und Jensen" haben sich zwei erfahrene Hamburger Musiker zusammengefunden. Wolfgang Jensen (Gesang, Gitarre) konnte als Gründungsmitglied und Sänger der Gruppe "Clowns & Helden" bereits in den 80er Jahren nationale Erfolge feiern. Heiko Brockmann (Gitarre, Stompin' Bass) ist vielen als Gitarrist der Gruppen "Soul Stripper" sowie als Gitarrist und Songwriter der plattdeutschen Band "Rungholt" bekannt. Früher spielte er bei "Jack of all Trades", "Guitars and Voices", bei der "Southern Comfort Bluesband", den "Deichkapeiken", bei "Nofrills" und "Sömmerwind". Im Jahr 2000 gründete er seine eigene Musikschule in Heimfeld.

Brockmann & Jensen kamen im Jahr 2007 ursprünglich als Songwriter zusammen, um für andere Künster zu schreiben. Als sie merkten, daß die Chemie zwischen ihnen stimmt und ihr gemeinsames Musizieren ein "gewisses Etwas" hat, beschlossen sie im Sommer 2008 gemeinsam aufzutreten.

Musikalisch verwurzelt im Folk, Rock und Blues begeistern "Brockmann & Jensen" durch markante eigene Songs sowie originelle kaum zu erkennende Coverversionen. Dabei zieht sich ihr ganz eigener Stil wie ein roter Faden durchs Programm.

Termin:

Freitag, 17. Mai 2013
Kulturcafé "Komm Du", Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg
Der Abend beginnt um 19:00 Uhr.
Eintritt frei

Weitere Informationen:

Schattenblick - "Brockmann & Jensen" im "Komm du"
Kulturcafé "Komm du" - Homepage
Kulturcafé "Komm du" - Facebook
Musikschule Heimfeld

Das Kulturcafé "Komm du" in Hamburg-Harburg:

Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Kulturcafé verfügt über eine eigene Bühne mit Tanzteppich und bietet Platz für ca. 70 Gäste. Es ist geplant, dass regelmäßig ein- bis zweimal pro Woche kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern & Lyrik, Lesungen, Kleinkunst- und Tanzperformances, Kabarett etc. sowie Ausstellungen stattfinden.

Das "Komm du" ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden bis 21:30 Uhr.

Der Eintritt für Eventabende im 'Komm du' ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.