Line Bøgh & Band | Indie-Pop und Alternative Folk aus Dänemark am Freitag, 18.3.2016 um 20 Uhr im Kulturcafé Komm du

Wann? 18.03.2016 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer für Freitag, 18.3.2016: Line Bøgh (Foto: Foto im Flyer: © by Line Bøgh)
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Konzert im Kulturcafé Komm du

Line Bøgh
Indie-Pop / Alternative Folk aus Kopenhagen


Freitag, 18. März 2016, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg

Line Bøghs Songs zeichnen sich durch eine Mischung aus Pop und Poesie, gepaart mit ungewöhnlicher Instrumentation wie Harfe, Cello und Moog Bass-Synthesizer aus. In ihrer dänischen Heimat ist die Musikerin längst keine Unbekannte mehr. Im März 2015 veröffentlichte sie ihren ersten Longplayer "Something Else and Something Else and Something Else again", der Anfang Februar auch in Deutschland veröffentlicht wurde. Im Rahmen ihrer Frühjahrs-Tournee stellt sie die CD mit dem programmatischen Titel - die Künstlerin möchte ihren Hörern immer wieder etwas anderes, Neues bieten - im Komm du vor. Mit von der Partie sind Johanne Bøgh (Ukulele, Keys, Percussion, Vocals) und Rasmus Ploug (E-Guitar, Vocals).

Besetzung:
Line Bøgh (Vocal, Keys)
Johanne Bøgh (Ukulele, Keys, Percussion, Vocals)
Rasmus Ploug (Electric Guitar, Vocals)

Weitere Informationen:
Line Bøgh - Homepage
Line Bøgh - zum Reinhören: Line Bøgh - We All Wanna Fall in Love - Live @ Madame Claude, Berlin
Line Bøgh - Lily Avenue (official video) - 01.02.2016
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de

Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im März 2016
Kurze Vorschau
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.