Lebendiger Adventskalender in Heimfeld

Lebendiger Advent in Heimfeld
Hamburg: St. Pauluskirche | Türchen öffnen im Advent
So einen großen Adventskalender haben Sie garantiert nicht zu Hause! Vom 1. bis zum 24. Dezember verwandelt sich Heimfeld in einen „Lebendigen Adventskalender“. Die St. Paulus-Kirchengemeinde hat Privatpersonen und Institutionen gewonnen, abends um 18.30 Uhr ihre Türen für Gäste zu öffnen. Was Sie erwartet? Adventsmusik und Kerzenschein, Plätzchen und Besinnliches. Sie sind eingeladen, einen Moment innezuhalten und gemeinsam den Advent zu begehen. Nach ungefähr einer halben Stunde schließt sich das Türchen wieder und das Warten beginnt von vorn.

Wer der jeweilige Gastgeber ist, das sehen Sie hier
sowie auf Plakaten und im aktuellen Gemeindebrief
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.