Kulturcafé Komm du: Lesung und Konzert mit dem Autor Norbert Hogelücht und dem Akustik-Duo NOY am Freitag, den 9. August 2013

Wann? 09.08.2013 19:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
'Komm du'-Einladungsflyer für NOY - 9.8.2013
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Vorgestellt wird der Roman "Paul", begleitet von NOY mit Rock- und Popsongs der letzten 30 Jahre.


Kulturcafé Komm du
Freitag, 9. August 2013, 19:00 bis 21:00 Uhr
Eintritt frei


Aus dem Klappentext

Weshalb sind manche Menschen glücklich, obwohl sie nicht viel besitzen? Andere entdecken ihre Mitte in der Arbeit oder beim Hobby. "Warum schaffe ich das nicht?", fragt sich Paul immer wieder. Der unzufriedene Azubi träumt von einem freien Leben. Als Musiker, Weltenbummler und Abenteurer. Allerdings fehlen ihm dazu Mut und Courage. Dann beschließt er herauszufinden, wie er ein glücklicher Mensch werden kann. Und macht sich auf die Suche. Mit dem Fahrrad, per Anhalter und im buddhistischen Kloster. Unterwegs findet er eine neue Liebe, tiefe Einsichten und neue Lebenskonzepte. Aber auch die Erkenntnis, wie schwer es ist, seinen Zielen treu zu bleiben. Vor allem, wenn der innere Schweinehund immer wieder dazwischenfunkt...
Weitere Informationen unter: www.paul-das-buch.de

Über den Autor

Norbert Hogelücht, Jahrgang 1960, ist Diplom-Volkswirt und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Oststeinbek bei Hamburg. Seit vielen Jahren befasst er sich mit buddhistischen Lebensformen, der Kraft von positiven Gedanken und Quantenphysik. Er ist freiberuflich als EDV-Berater, Musiker, Journalist, Persönlichkeitstrainer und in der Erwachsenen-Bildung tätig. Außerdem betreibt er, im Team mit seiner Frau Yvonne Brombach, die Agentur Brombach und Partner. "Paul" ist sein erster Roman.

Die Musik von NOY

"Wir wollen mit abwechlungsreicher Live-acoustic zeigen, daß coole Songs auch ohne E-Gitarre und Sound-Gewitter ins Ohr gehen", sagen Yvonne Brombach (Gesang) und Norbert Hogelücht (Gitarre), die das Duo NOY bilden, das sich seit 2005 durch die letzten Jahrzehnte der Rock- und Pop-Geschichte covert. Coversongs, die sehr persönlich und eigenständig interpretiert werden und dank der ebenso wandlungsfähigen wie ausdrucksstarken Stimme der Sängerin sowie der virtuos gespielten Gitarre echte "Hinhörer" sind. Neben fetzigen Rhythmen kommen auch die
leisen Töne nicht zu kurz.
Weitere Informationen auf der NOY-Homepage


Termin:
Freitag, 9. August 2013: Lesung und Musik
Lesung und Musik mit dem Autor Norbert Hogelücht und dem Akustik-Duo NOY
Kulturcafé 'Komm du', Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Der Abend beginnt um 19:00 Uhr.
Der Eintritt für Eventabende im 'Komm du' ist frei.

Weitere Informationen im Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden bis 21:30 Uhr.

Der hintere Gastraum mit Bühne kann mit einer Schiebetür abgetrennt werden und bietet sich an für Feste und Feiern aller Art. Rechtzeitig Voranmeldung wird empfohlen.

Bei Interesse an einer Aufnahme in den E-Mail-Verteiler für
1. das Kulturprogramm des "Komm du" oder
2. die Wochen-Speisekarte
bitte eine kurze E-Mail senden an: kommdu@gmx.de

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 0174 47 59 763

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Tanzperformance und Konzerte - das Programm im August 2013
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.