Kulturcafé Komm du - Das Programm im Juni 2014 und Vorschau auf den Juli 2014

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, Hamburg-Harburg - Veranstaltungen im Juni 2014
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung im Juni 2014



Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52


Wenn nicht anders angegeben, gehen die Veranstaltungen jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Eintritt frei



Mi 04.06.: Lesung und Musik – Roland Prakken / Wenn Musik zu Geschichten wird
Fr 06.06.: Konzert – SWING on a STRING / Jazz à la Django Reinhardt
Sa 07.06.: Konzert – Bluesm@il aus Lübeck / Blues vom Feinsten
Mi 11.06.: Lesung und Musik - Helmut Barthel und Gäste / Lyrik, Kurzgeschichten und Gitarrenmusik
Fr 13.06.: Konzert – Zirkus / Balkan Pop aus Dortmund (19-21 Uhr)
Fr 13.06.: Konzert – Never Trust / Hardrock aus Italien (22-24 Uhr)
Fr 20.06.: Konzert – Robby Ballhause / Sing me a story... Folk, Bluegrass & Country
Mi 25.06.: Lesung mit Musik – Ute Olk und André Sobo / Poesie zum Anfassen und Gitarrenmusik
Fr 27.06.: Multimediale Lesung – LÜÜL solo / "Und ich folge meiner Spur ...", Gelebte Musikgeschichte

Aktuelle Ausstellung bis Freitag, 11.7.2014:
"Jean-Luc - Ein Wetterfrosch zu Hause" / Lyrische Cartoons
Bericht über die Ausstellung in der Onlinezeitung Schattenblick


Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Mittwoch, 4. Juni 2014: Lesung und Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
Roland Prakken / Wenn Musik zu Geschichten wird - eine ironische Road-Story mit Musik

Bei seinem ersten Auftritt im 'Komm du' begeisterte er mit musikalischen Stadtgeschichten aus und über Hamburg. Diesmal hat Roland Prakken neben der Gitarre sein Buch "Treulose Tomate ist nicht mein Gemüse" im Gepäck, eine ironische Road-Story, die vom Alltag und den Abgründen der deutschen Musikszene erzählt. Den Soundtrack gestaltet Prakken virtuos und vielfältig mit einer Mischung aus Celtic- und American Folk, Blues, Jazz und Pop.

Weitere Informationen:
Infos zum Buch von Roland Prakken - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 6. Juni 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
SWING on a STRING / Jazz à la Django Reinhardt

In der Tradition des von Django Reinhardt und Stéphane Grappelli 1934 in Paris gegründeten Quintette du Hot Club de France, dem ersten ausschließlich mit Saiteninstrumenten besetzten Jazz-Ensemble, sind Swing on a String mit Gitarre, Geige, Banjo und Kontrabass dieser ursprünglichen Besetzungsform treu geblieben. Unaufdringlich aber dennoch intensiv schaffen die vier Musiker mit Jazz-Traditionals und Zigeunermusik eine ganz besondere Atmosphäre.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Samstag, 7. Juni 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Bluesm@il aus Lübeck / Blues vom Feinsten

Blues in allen Stilrichtungen, von Traditional, Chicago Blues, Swamp und Delta Blues bis Zydeco, dazu eigene Stücke in deutscher Sprache und Übersetzungen von Bluesklassikern stehen bei den fünf Musikern aus Lübeck auf dem Programm. Seit 1998 existiert die Gruppe, die mit namhaften Größen aus dem In- und Ausland zusammenspielte, Preise gewann und mit monatlichen Hosted Sessions und der alljährlichen Lübecker Bluesnacht junge, aber auch bereits etablierte Künstler in immer neuen Formationen zusammenbringt - To Keep the Blues Alive!

Weitere Informationen:
Bluesm@il Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 11. Juni 2014: Lesung und Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
Helmut Barthel und Gäste / Lyrik, Kurzgeschichten und Gitarrenmusik

Drei Autoren, ein Musiker – Helmut Barthel, Brigitte Plath und Sedat Kalyoncu lesen Gedichte, Kurzgeschichten, Satiren und Anekdoten – nachdenkenswert und lehrreich, bisweilen skurril, mitunter auch kurzweilig.
Musikalisch begleitet wird die Lesung mit durch Akkorde des Gitarristen Stephen Foley.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 13. Juni 2014: Konzert - 19:00 bis 21:00 Uhr
Zirkus / Balkan Pop aus Dortmund

Soviel steht fest: Bei dieser Gruppe werden die Tische an den Rand geschoben, denn bei einem derart mitreißenden Act kann man einfach nicht sitzen bleiben. Also Manege frei für einen Balanceakt zwischen Melancholie und Lebensfreude, zwischen virtuosen Balkan-Klängen und modernem Pop, zwischen großer Sause und Herzschmerz – mit Texten, die sich hören lassen können. Hereinspaziert!

Weitere Informationen:
Zirkus Facebook
Zirkus - Zum Reinhören
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 13. Juni 2014: Konzert - 22:00 bis 24:00 Uhr
Never Trust – „Morning Light“ / Hardrock aus Italien

Insidern, die sie aus Radiosendungen, Liveshows, Musikwettbewerben und von Independent-Veröffentlichungen her kennen, sind sie bereits ein Begriff. Nun stellt sich die Band mit ihrem ersten, eigens in den USA produzierten Album „Morning Light“ einem größeren Publikum vor. Der Titel sollte nicht täuschen, die Gruppe fetzt ordentlich los und präsentiert einen spannenden Mix aus Modern Metal, Alternative und Indie Rock, der durch die punkige Gesangsstimme von Elisa Galli ausgesprochen authentisch rüberkommt.

Weitere Informationen:
Never Trust - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 20. Juni 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Robby Ballhause / Sing me a story... Folk, Bluegrass & Country

"Sing me a story" ist das Motto des Sängers, Gitarristen und Songwriters aus Hannover, dessen musikalische Vorlieben sich auf Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop fokussieren. Er kreiert daraus seinen ganz eigenen Stil, den er Greengrass-Music nennt, melodisch, vielseitig und mit anspruchsvollen Texten. Mit enormer Bühnenpräsenz macht Ballhause seit 25 Jahren seine Auftritte auf der Straße, im Club oder in der großen Halle zu einem besonderen Erlebnis.

Weitere Informationen:
Homepage von Robby Ballhause
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 25. Juni 2014: Lesung und Musik - 20:00 bis 22:00 Uhr
Ute Olk und André Sobo / Poesie zum Anfassen und Gitarrenmusik

Naturbetrachtungen, das ewige Spiel der Geschlechter, die Hindernisse des Alltags – kurz, das Kaleidoskop des Lebens spiegelt sich in den Werken von Ute Olk. In ihrer Lyrik-Performance liest die Dichterin neue Texte und Gedichte aus ihrem Buch "Rosaroter Mond". Begleitet wird sie von dem Gitarristen André Sobo, der sich mit seiner gleichnamigen Band und Vintage Gitarren-Rock einen Namen gemacht hat.

Weitere Informationen:
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 27. Juni 2014: Multimediale Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
LÜÜL solo / "Und ich folge meiner Spur ...", Gelebte Musikgeschichte

Der Sänger, Gitarrist, Texter, Komponist und Autor Lüül hat in seiner Musikerkarriere kaum etwas ausgelassen. Seit den 1960er Jahren ist er aktiv, war Mitbegründer der Progrock-Kultband "Agitation Free", spielte bei "Ash Ra Tempel", reiste als Musik- und Lebenspartner der Sängerin und Andy Warhol-Muse Nico durch die Welt, mischte mit dem Hit „Morgens in der U-Bahn“ bei der Neuen Deutschen Welle mit und spielt seit 1995 bei den "17 Hippies", die mittlerweile ebenfalls weltweit auftreten. Im Komm du liest er aus seiner Biographie "Und ich folge meiner Spur", die er mit Liedern und Videoclips multimedial begleitet.

Weitere Informationen:
LÜÜL Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung - das Programm im Juni 2014


Und eine kleine Vorschau auf das Programm im Juli 2014:


Fr 04.07.: Konzert – Nico Brettschneider & Band
Songwriting mit Country-, Folk- und Blues-Elementen

Sa 05.07.: Gesprächskonzert mit Gerd Vierkötter und Stefan Weinzierl
Das Schlagzeug-Studio Harburg stellt sich vor (15-17 Uhr)

Fr 11.07.: Konzert – Zauberhafte Welt der Tiere
Die Bestie in uns – schräge Lieder mit osteuropäischem Einschlag

Sa 12.07.: Vernissage – Yvonne Lautenschläger / Bilder aus dem Hier und Jetzt
Acryl, Aquarell, Öl, Mixed Media (ab 15.00 Uhr)

Sa 12.07.: Konzert - Chasing Birds
Junger Folk-Pop aus Hannover

Do 17.07.: Krimilesung mit Musik – Klaus E. Spieldenner
Regional-Krimi "Und Stille wie des Todes Schweigen"

Fr 18.07.: Konzert – Dieter Bornschlegel
Elektroakustische Onemanband – Soloperfomance „psychedelic freestyle guitar“

Do 24.07.: Lesung – Thorsten Dörp / „aufgeschluckt!“
Ungebetene Mitbewohner und andere Katastrophen

Fr 25.07.: Konzert – Soltoros / „Flamenco-Rock“
Melancholisch-verträumte Balladen, Rocksongs und jazzige Chansons

Do 31.07.: Lesung – Diandra Voigt / „Gedankensturm“
Gedanken aus acht Jahren Magersucht


Jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr, wenn nicht anders angegeben
Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.