Kulturcafé Komm du - Das Programm im Januar 2016

Kulturcafé Komm du: Plakat mit dem Kulturprogramm im Januar 2016
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
im Januar 2016


Konzerte, Lesungen, Vorträge, Puppentheater, Kabarett und zwei Ausstellungen
Weitere Informationen

Veranstaltungen von 20:00 bis 22:00 Uhr bei freiem Eintritt/Hutspende, wenn nicht anders angegeben.

Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52
Homepage: www.komm-du.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr
und an Eventabenden open end

Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Ausstellung "Übersicht - grafische Studien"
Kreidezeichnungen, Acrylmalerei, Mischtechniken und Druckgrafik von Hildegard Langefeld

Die Ausstellung läuft bis zum 8. Januar 2015 - während der Öffnungszeiten.
Weitere Informationen

Ausstellung "Das ist nicht Anette"
Bilder in Acryl von Hannelore Harbich

Vernissage am Samstag, den 9. Januar 2016, 15 bis 17 Uhr
Die Ausstellung läuft bis zum 11. März 2016 - während der Öffnungszeiten.
Weitere Informationen


Do 07.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Lesung - Cord Buch: "Mord im Viertel", ein Hamburg- und Gentrifizierungskrimi
Musikalische Begleitung: Anke Krahe (Gesang) und Nils Runge (Klavier) vom "Klotzquintett"

Infos zum Buch
Weitere Informationen

Fr 08.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Zauberhafte Welt der Tiere: Lieder über die Bestie in uns | Folk, Punk und Balkan-Beat
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Sa 09.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Sem Seiffert: "Tales To Tell" | Folk, Blues und Jazz
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Do 14.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Lesung - Jürgen Ehlers: "Der Wolf von Hamburg" (Thriller)
Infos zum Buch
Weitere Informationen

Fr 15.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - The Inner Tradition: Folk aus Irland, Schottland, England und Amerika
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Sa 16.01. - 15.00 bis 16.00 Uhr:
Puppentheater für Kinder von und mit Maya Raue: "Kollin Kläff und der gestohlene Zauberstab"
Eintritt: 5 Euro/Person - Kinder zahlen ab 2 Jahren

Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Sa 16.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Simon Wahl: Fingerstyle Gitarre | Crossover von Pop, Rock, Hip Hop und Flamenco
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Do 21.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Lesung und Musik - Helmut Barthel: "Denkanstöße, Dichtung, Wortgefechte" | Lyrik und Prosa
Musikalische Begleitung: Stephen Foley (Gitarre und Bluesharp)

Weitere Informationen

Fr 22.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Dagefoer: Folk, Jazz, Chanson, afrikanische und karibische Rhythmen
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Sa 23.01. - 15.00 bis 16.00 Uhr:
Konzert - Schlagzeugstudio Harburg / Gerd Vierkötter: Schülerkonzert 2016
Weitere Informationen

Sa 23.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Kabarett - Martin Herrmann: "Keine Frau sucht Bauer!" | Kabarettistischer Jahresdurchblick
Hochkomisches Salonkabarett - ein scharfzüngiges Kleinkunstprogramm, witzig, aktuell

Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen

Do 28.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Vortrag mit Musikbeispielen - Marc-Enrico Ibscher: "Johannes Brahms: Leben und Werk"
"Ich bin hier der unliebenswürdigste aller Musiker!"

Weitere Informationen

Fr 29.01. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Blue Silver: Red Hot Blues aus Hamburg
Zum Reinhören & Anschauen
Weitere Informationen


***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss


Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler
und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98


 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.