Kulturcafé Komm du - Das Programm im August 2015 / Konzerte, Lesungen, Kleinkunst, Theater und eine Ausstellung

Kulturcafé Komm du: Plakat für das Programm im August 2015
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...


Konzerte, Lesungen, Kleinkunst, Theater und eine Ausstellung im August 2015
Weitere Informationen

Sofern nicht anders angegeben beginnen die Veranstaltungen
jeweils um 20:00 Uhr.

Eintritt frei / Hutspende

Platzreservierungen per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de



Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52
Homepage: www.komm-du.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr
und an Eventabenden open end

ACHTUNG: In den ersten beiden Augustwochen macht das Komm du Ferien:
Von Montag, den 03.08. bis Sonntag, den 16.08. bleibt unser Kulturcafé geschlossen.
Ab Montag, den 17.08.2015 haben wir wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet


Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Ausstellung "Horizonte, Welten, Wüchse" / Bilder in Acryl von Kirsten Barthel
Die Ausstellung läuft noch bis zum 11. September 2015 - während der Öffnungszeiten.
Weitere Informationen

Do 20.08. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Erzählabend mit Musik - Reinhold Merta / Lieder und Geschichten
Weitere Informationen

Fr 21.08. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Lena Danai & Band / "Soul aus dem Herzen des Ruhrpotts"
Weitere Informationen

Do 27.08. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Autorenlesung - Hauke Burmann / "Tief in der Nordsee", ein Küsten Krimi
Weitere Informationen

Fr 28.08. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Konzert - Attila Vural / Perkussive Gitarre - Jazz, Latin und Rock aus Zürich
Weitere Informationen

Sa 29.08. - 20.00 bis 22.00 Uhr:
Musiktheater - Marc-Enrico Ibscher / Ein Leben für Bayreuth - Oder: Keine Angst vor Richard Wagner!
Szenen aus dem Leben Richard Wagners
Es spielen Anja Ibscher und Marc-Enrico Ibscher
Weitere Informationen

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg: Kunst trifft Genuss


Hier vereinen sich die Frische der Küche mit dem Feuer der Künstler und einem Hauch von Nostalgie

Das Komm du in Harburg ist vor allem eines: Ein Ort für Kunst und Künstler. Ob Live Musik, Literatur, Theater oder Tanz, aber auch Pantomime oder Puppentheater - hier haben sie ihren Platz. Nicht zu vergessen die Maler, Fotografen und Objektkünstler - ihnen gehören die Wände des Cafés für regelmäßig wechselnde Ausstellungen.

Britta Barthel und Mensen Chu geben mit ihrem Kulturcafé der Kunst eine Bühne und Raum. Mit der eigenen Erfahrung als Künstler und Eindrücken aus einigen Jahren Leben in der Kulturmetropole London im Gepäck, haben sie sich bewusst für den rauen und ungemein liebenswerten Stadtteil Harburg entschieden. Für Künstler und Kulturfreunde, für hungrige und durstige Gäste gibt es im Komm du exzellente Kaffeespezialitäten, täglich wechselnden frischen Mittagstisch, hausgemachten Kuchen, warme Speisen, Salate und viele Leckereien während der Veranstaltungen und vor allem jede Menge Raum und Zeit ...

Der Eintritt für die kulturellen Events ist frei.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.