Kulturcafé Komm du - Das Programm im August 2014 und Vorschau auf den September 2014

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, Hamburg-Harburg - Veranstaltungen im August 2014
Hamburg: Kulturcafe Komm du | .

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung im August 2014



Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52
Homepage: www.komm-du.de


Wenn nicht anders angegeben, gehen die Veranstaltungen jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Eintritt frei


Fr 01.08.: Konzert – Black Kat & Kittens / Blues, Roots Music und Folk aus Berlin
Sa 02.08.: Improvisationstheater – Leistenbruch / Das Publikum bestimmt und die Improtruppe spielt
Do 07.08.: Lesung – Insa Popken / "Die Umarmung des Boxers"; Freundschaft, Familientabus und eine Liebesgeschichte
Fr 08.08.: Konzert – Fräulein Hona / Singer/Songwriter, Folk-Pop aus Wien
Fr 15.08.: Konzert – Musikerkollektiv JuF / Krautrock aus der Nordheide
Do 21.08.: Lesung – Ortrud Beckmann / "Nele im Nebel" ; Jugendroman über das Leben mit psychisch kranken Eltern
Fr 22.08.: Konzert – The Rose and Crown / Akustik-Pop aus Nürnberg
Do 28.08.: Lesung – Elisabeth Bacher / Hamburg-Krimi "Mord mit Alsterblick"
Fr 29.08.: Konzert – Gruppe Gutzeit / "Folxmusik" zwischen Country und Folk

Aktuelle Ausstellung bis Freitag, 12.9.2014:
Yvonne Lautenschläger / Bilder aus dem Hier und Jetzt
Öffnungszeiten: Mo-Fr 7:30 bis 17:00 Uhr, Sa 9:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen:
Homepage der Künstlerin
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Freitag, 1. August 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Black Kat & Kittens / Southern States Folk Blues Music

Die Gruppe spielt eine Mischung aus akustischem Blues, der sich an die Blues 'n' Roots Music der 1920er bis 50er Jahre anlehnt, Folk Songs und Eigenkompositionen, die ebenfalls im Geist dieser Tradition stehen. Drei exquisite Musiker haben sich zu dieser Formation zusammengefunden: Die Sängerin und Songschreiberin Lorraine Lowe, in der Jazzszene auch unter dem Namen Dvora Davis bekannt, läßt mit ihrer kraftvollen, warmen Stimme jene Zeit auferstehen, in der der Blues aus tiefster Seele kam; der Bluesharpspieler Adam Sikora und der Gitarrist Simon Dahl stehen ihr kongenial zur Seite. Ohne aufgeblasene Showeffekte, dafür umso authentischer präsentieren sie ihre Musik.

Weitere Informationen:
Black Kat & Kittens - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Samstag, 2. August 2014: Improvisationstheater - 20:00 bis 22:00 Uhr
Improtheater Leistenbruch präsentiert eine sommerliche Impro-Mix-Show / Harburg-Premiere im Kulturcafé Komm du

Das Publikum bestimmt, was auf die Bühne kommt und Leistenbruch spielt. Improvisation ist ihre Passion. Ohne Drehbuch, spontan, mutig, manchmal auch wahnwitzig, mit viel Herz und Emotion, stellt sich die Truppe den immer neuen Herausforderungen der Zuschauer und schreckt nach eigenem Bekunden vor (fast) nichts zurück. Mit skurrilen Szenen, dreisten Dialogen, rücksichtslosen Reimen und leidenschaftlichen Liedern feiert Leistenbruch seine Harburg-Premiere im 'Komm du', wo sie antreten, um getreu ihrem Motto: "Noch so'n Spruch - Leistenbruch!" die Lachmuskeln ihres Publikums zu reizen.

Weitere Informationen:
Improtheater Leistenbruch - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Donnerstag, 7. August 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Insa Popken / "Die Umarmung des Boxers"

Eine Lese-Performance der etwas anderen Art. Die Theatermacher Insa Popken und Jürgen Müller-Popken lesen "in sechs Runden" aus dem Debüt-Roman von Insa Popken. Das Publikum entscheidet, welche Teile des Buches in welcher Reihenfolge zu hören sein werden. Erzählt wird die Geschichte von Hannah, die - scheinbar grundlos - meint, daß sie nicht mehr lange zu leben habe. Sie nimmt den Leser mit durch den Tag ihrer Entscheidung, an dem sie die vielen ungeklärten Fragen ihres bisherigen Lebens streift ... Ein bewegendes, intensives Buch über Freundschaft, Familientabus und Liebe.

Weitere Informationen:
Insa Popken - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 8. August 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Fräulein Hona / Singer/Songwriter, Akustik-Folkpop aus Wien

Das Quartett aus Wien spielt mit Geige, Cello, Gitarre, Klavier, Melodica, Cajun und vielen weiteren Musikwerkzeugen eine Mischung aus Akustikfolk und Singer/Songwriterpop "einige Meter vom Mainstream entfernt". Alle vier Hona-Fräulein singen und spielen an verschiedensten Instrumenten, die sie auch untereinander tauschen. Ihre Arrangements sind innovativ, die Texte erzählen Geschichten von "melancholischen Zimtstangen, blauen Matrosen und verlassenen Plätzen".
Im vergangenen Jahr erschien das Debütalbum "the ground beneath our feet", das Fräulein Hona während ihrer Deutschland/Niederlande-Tournee auch im 'Komm du' vorstellen.

Weitere Informationen:
Fräulein Hona - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 15. August 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Musikerkolektiv JuF / Rock aus der Nordheide

Lieder in bester Krautrock-Tradition und englische Songs

Seit fast 20 Jahren besteht das Musikerkollektiv "JuF" aus der Nordheide bei Hamburg um den Sänger und Liederschreiber Jochen W. in verschiedenen Besetzungen. Während Öffentlichkeit für JuF lange Zeit keine Rolle spielte, strebt die jüngste, seit rund einem Jahr feststehende Formation nun mit ihrem Programm "Uns gibt es wirklich" auf die kleinen und größeren Bühnen dieser Welt. Öffentliche Auftritte sind ein Ereignis und vermitteln einen unmittelbaren Einblick in das kreative und improvisationsfreudige Schaffen von Jochen und seinen Freunden.

Weitere Informationen:
JuF - Facebook
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Donnerstag, 21. August 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Ortrud Beckmann / Jugendroman "Nele im Nebel" über das Leben mit psychisch kranken Eltern

Die dreizehnjährige Nele lebt mit ihrer jüngeren Schwester Kiki in einer Wohngruppe, nachdem die alleinerziehende Mutter immer merkwürdiger wurde und schließlich verschwand. Als sie bei Verwandten, die auf einer "öden" Nordseeinsel leben, eine Lungenentzündung auskurieren soll, ist sie wenig begeistert. Doch die Dinge entwickeln sich anders als gedacht ... Der Kinder- und Jugendlichentherapeutin Ortrud Beckmann gelang mit ihrem ersten Buch das einfühlsame Porträt eines Mädchens, das stellvertretend für viele Kinder psychisch kranker Eltern steht. Spannend und unterhaltsam geschrieben, macht der Roman Mut, spendet Trost und zeigt: Egal, was mit Mama oder Papa los ist - jedes Kind hat das Recht auf ein eigenes Leben.

Weitere Informationen:
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 22. Juli 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
The Rose and Crown / Acoustic-Pop aus Nürnberg

Die Kompositionen der drei ehemaligen Musikhochschüler Mercan Kumbolu (Gesang), Julia Fischer (Piano, Gesang) und Christof Stahl (Drums) sind so vielfältig wie ihre unterschiedlichen musikalischen Hintergründe. Jazzige, poppige, swingende, funkige und balladenhafte Songs wechseln einander ab. E-Piano, zweistimmiger Gesang und gefühlvolle Schlagzeugbeats bilden das musikalische Ambiente für die Eigenkompositionen voll kleiner Alltagsmomente, die durch ihre kreativen, unkonventionellen, dabei aber stets eingängigen Arrangements überzeugen. Im Rahmen ihrer Herbsttour stellen The Rose and Crown ihr zweites Album "Golden Letters" vor.

Weitere Informationen:
The Rose and Crown - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Donnerstag, 28. August 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Elisabeth Bacher / Hamburg-Krimi "Mord mit Alsterblick"

Der grausame Mord an einer jungen Archäologin erschüttert die Hansestadt. Der Tatverdächtige stürzt kurz darauf im Hauptbahnhof auf ein Gleisbett. Er wird in die geschlossene Abteilung eingeliefert, seine Psychologin steht vor der Frage: Ist der junge Mann Täter oder Opfer? Auch Kommissar Ralf Hinbergen steht vor Problemen, denn seine Ermittlungen führen weit über Hamburg hinaus. Neben Einblicken in die Hamburger Unterwelt führt Elisabeth Bachers zweiter Hamburg-Krimi den Leser auf verschlungenen Pfaden in das antike Syrien. Brisanter Lese- und Hörstoff mit verblüffendem Finale - live im Komm du.

Weitere Informationen:
Elisabeth Bacher - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 29. August 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Gruppe Gutzeit / "Folxmusik" zwischen Country und Folk

Spott-, Hetz- und Lästersongs über die abgehobene Oberschicht - für das abgehängte Prekariat. Ohne Hut und Cowboyromantik, aber mit Songs vom täglichen Überlebenskampf in der Betonprärie will Gruppe Gutzeit unterhalten und zugleich lebensnahe Themen aufgreifen. Liebesschmalz oder englische Titel kommen im Repertoire nicht vor, deutsche Sozialkritik umso mehr. Ob es um die Elbphilharmonie, den anfangs vielbejubelten Airbus, die Lidl-Kassiererin Sabine oder um Hartz IV geht, Gruppe Gutzeit ergreift Partei und macht Mut, nicht einfach alles wegzustecken, was den Herrschenden selbstverständlicher Ausdruck ihrer Machtausübung ist.

Weitere Informationen:
Gruppe Gutzeit - Homepage
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung - das Programm im August 2014

Und eine kleine Vorschau auf das Programm im September 2014:


Do 04.09.: Lesung mit Musik – Helmut Barthel
"Aus dem Fundus"; dazu Gitarrenakkorde von Stephen Foley
Weitere Informationen

Fr 05.09.: Konzert – Swing on a String
Swingende Jazz-Improvisationen nach dem Vorbild Django Reinhardts
Weitere Informationen

Do 11.09.: Lesung – Petra Gebhardt
Historischer Roman "Das Germanenkind" und Auszüge aus anderen Büchern
Weitere Informationen

Fr 12.09.: Konzert – Sven-Ole Lüthke / Mississippi-Delta Blues
Weitere Informationen

Sa 13.09.: Vernissage – Brigitte Bleck
Vernissage der Fotoausstellung "Hamburg Ahoi", ab 15.00 Uhr
Weitere Informationen

Sa 13.09.: Konzert – Rungholt
Norddeutsche Lieder und Balladen – CD-Release-Party
Weitere Informationen

Do 18.09.: Vortrag – Marc-Enrico Ibscher
"Richard Wagner in der Anekdote – Die etwas andere Wagner-Biographie"
Weitere Informationen

Fr 19.09.: Konzert – Tom Kirk / "Schluss mit dem Geschrei!"
Rabenschwarzer Nonsens in Liedern und Balladen
Weitere Informationen

Do 25.09.: Lesung mit Musik – Sedat Kalyoncu
Anekdoten und Geschichten in orientalischer Erzähltradition; Gitarre: Stephen Foley
Weitere Informationen

Fr 26.09.: Konzert – Irina van Damme / Aus dem Leben
jazzige und bluesige Eigenkompositionen mit Melodie und Gefühl
Weitere Informationen

Sa 27.09.: Konzert – SuedKultur Music-Night
Vier Konzerte von 14.00 Uhr bis in die Nacht

... 14.00 bis 16.00 Uhr: Carole.M / Jazz, Chansons und Pop - Weitere Informationen

... 16.30 bis 18.30 Uhr: Dolus Mutombo / Weltmusik - Soul, Jazz, Afro Beat, Reggae und Folk - Weitere Informationen

... 19:00 bis 21:00 Uhr: Canyon Serenade / Modern Country und Bluegrass - Weitere Informationen

... 21:30 - open end: Re!oaded / Rock Cover, 90er bis heute - Weitere Informationen


Jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr, wenn nicht anders angegeben
Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.