Kulturcafé Komm du - Das Programm im April 2014 und Vorschau auf den Mai 2014

Kulturcafé Komm du, Buxtehuder Str. 13, Hamburg-Harburg - Veranstaltungen im April 2014
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und Theater im April 2014



Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg-Harburg
Tel.: 040 / 57 22 89 52


Wenn nicht anders angegeben, gehen die Veranstaltungen jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr.

Eintritt frei



Mi 02.04.: Musikalische Lesung – Tobias Hainer / Text-Soundcollage mit Gedichten von Edgar Allan Poe
Fr 04.04.: Konzert – Breeze / Artpop, Progressive Rock, Balladen
Sa 05.04.: Konzert – Alessia / Indie-Pop
Mi 09.04.: Lesung – Amir Shaheen / „Noch zweimal einpacken bis Südterrasse“
Do 10.04.: Konzert – Roman Wreden / Indie-Folk mit einer Prise Pop
Fr 11.04.: Konzert – Universe Band / Lateinamerikanische Rhythmen und Swingtime-Feeling
Do 17.04.: Konzert – Karl Cyperski / Filigrane Gitarrenmusik und Songs
Fr 25.04.: Konzert – Pemberton Roach / New Yorker Rock, Country und poppige Melodien
Mi 30.04.: Szenische Lesung – Claudia Claus / „Kosmos im Visier“

Aktuelle Ausstellung:
Arndt Laude / „Zeitlose Momente“ – Fotografien, Gemälde und Zeichnungen

Die Veranstaltungen im Einzelnen:


Mittwoch, 2. April 2014: Musikalische Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Tobias Hainer / Text-Soundcollage mit Gedichten von Edgar Allan Poe

Düster, morbide, schaurig, aber auch melancholisch schön, so kennt man die Texte des Schriftstellers Edgar Allan Poe. Der Musiker und Lyriker Tobias Hainer fügt dem noch eine weitere Dimension hinzu: In einer Text/Soundcollage inszeniert er ausgewählte Gedichte von Poe in der deutschen Übersetzung von Arno Schmidt und Hans Wollschläger. Im Zusammenspiel von düster-athmosphärischen Gitarrenklängen und schaurigschönen Gedichten erlebt der Zuhörer ein Klangbild unheimlicher Welten.

Weitere Informationen:
Schattenblick-Interview mit dem Lyriker und Musiker Tobias Hainer am 9.11.2013 in Hamburg
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 4. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
BREEZE - Artpop, Progressive Rock, Balladen

Die Mitglieder der Gruppe hatten sich zunächst als reines Recording-Projekt zusammengetan. Diese Ambition kommt dem Zuhörer nun zugute: Es werden ausschließlich Eigenkompositionen gespielt - sorgfältig arrangierte, vielseitige Musik, deren Bandbreite von ruhigen Stücken bis hin zu opulenten, geradezu epischen Werken reicht. Der Stil ist eigenständig, zeigt aber Einflüsse von 80er Pop, Jazz, Klassik und bekannten Progressive Rock Bands wie Genesis, Marillion oder Porcupine Tree.

Weitere Informationen:
BREEZE - zum Reinhören
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Samstag, 5. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
ALESSIA / englischsprachiger Indie Pop

Dank des unterschiedlichen musikalischen Hintergrunds jedes der vier Bandmitglieder präsentiert der englischsprachige Indie-Pop der jungen, ambitionierten Gruppe, die im Zuge ihrer deutschlandweiten Tournee Station im Komm du macht, ein breites Spektrum von Klangwelten: akustisch-elektronische, fast sphärische Sounds, die von erdigen Rhythmen getragen und mit detailverliebten Elementen aus Folk, Jazz und Pop angereichert werden.

Weitere Informationen:
Alessia - Homepage
Alessia - Offizielles Musikvideo: Time to go
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 9. April 2014: Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Noch zweimal einpacken bis Südterrasse - Autorenlesung mit Amir Shaheen

Amir Shaheen sucht eine Wohnung - aber nicht irgendeine und am liebsten mit seiner Freundin zusammen. Ein Unterfangen, das sich als schwerer herausstellt als gedacht. Und als die Traumwohnung endlich gefunden ist, geht die Aufregung erst richtig los. Humorvoll und pointiert beschreibt der Autor die Tücken und Probleme, die Wohnungssuche und Umzug mit sich bringen und geht dabei der Frage nach, was "wohnen" eigentlich bedeutet.

Weitere Informationen:
Amir Shaheen
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Donnerstag, 10. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Roman Wreden / Wayfarers - Indie-Folk mit einer Prise Pop

"Indie-Folk mit einer Prise Pop oder andersherum" nennt der Songpoet Roman Wreden selbst seinen Stil, "wenn es denn eine Schublade sein muß". Manche fühlen sich bei seinen Songs an mittelalterliche Weisen oder an Vaudeville - das französische, volkstümliche Lied - erinnert, andere sagen eher nüchtern "Sitzrock" dazu. Aber auch diese werden Gefallen finden an Wredens Streifzug durch kuriose Folk- Gefilde und verzwickte Kopfkino-Geschichten, die mal morbide und düster, mal fordernd, mal entrückt vorgetragen und getragen werden von Romans klarem Bariton. Ein Konzert in intimer Atmosphäre.

Weitere Informationen:
Roman Wreden - Homepage
Roman Wreden - zum Reinhören
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 11. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Universe Band / Bossa Nova und Swing

Lust auf lateinamerikanische Rhythmen und Swingtime-Feeling? Den Martini geschüttelt oder gerührt? Mit tanzbarem Swing und heißem Bossa Nova ins Wochenende starten? Wo? Natürlich im Komm du! Hier bringt die Universe Band die Stimmung auf brasilianisches Niveau ...

Weitere Informationen:
Marc Blue - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Donnerstag, 17. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Karl Cyperski / Filigrane Gitarrenmusik und Songs

Exzellentes Fingerpicking und andere musikalische Raffinessen aus den Bereichen Jazz, Blues, Country und Fusion sowie eigene Kompositionen gehören zum Repertoire des vielseitigen Künstlers, der mühelos so ziemlich alle Richtungen einer anspruchsvollen Gitarrenmusik spielt. Mit und ohne Gesang sind "Charlie" Karl Cyperskis Songs ein Hochgenuß.

Weitere Informationen:
Karl Cyperski
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Freitag, 25. April 2014: Konzert - 20:00 bis 22:00 Uhr
Pemberton Roach / New Yorker Rock, Country und poppige Melodien


Poppige Melodien, die an die Beatles erinnern, kombiniert mit New Yorker Rock und beeinflußt durch die bodenständige Countrymusik, mit der er in seiner ländlichen Heimat aufwuchs - das ist die Musik des amerikanischen Singer/Songwriters Pemberton Roach. Früh zog es ihn nach New York, wo er seine Leidenschaft zum Beruf machte. Von ihm stammt zum Beispiel die Musik zu der TV-Serie "Dawsons Creek". Nachdem er in seiner Heimat zahlreiche Locations vom Trecker-Anhänger bis zum Fußballstadion bespielt hat, zieht es ihn nun nach Europa.

Weitere Informationen:
Pemberton Roach - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick


Mittwoch, 30. April 2014: Szenische Lesung - 20:00 bis 22:00 Uhr
Claudia Claus / "Kosmos im Visier" - lyrisch, mystisch, komisch

Die Hamburger Schauspielerin und Autorin Claudia Claus liest Gedichte aus dem Lyrikband "Blitz Gescheites: Scheitern gestattet". Im Gepäck hat sie die Poesie-Pathologin und Jenseitsforscherin Justina Jarusch, welche wiederum die Gedichte ihrer Freundin, der Jenseits-Poetin und Glückstherapeutin Elfriede van der Blitz vorstellt. Letztere ist allerdings nicht körperlich anwesend, denn sie verstarb an einem Hirnschlag. Was Justina Jarusch nicht daran hindert, einen intensiven, lyrischen Austausch aus dem Jenseits mit ihr aufrechtzuerhalten. Skurril, originell und hinreißend komisch.

Weitere Informationen:
Claudia Claus - Homepage
Veranstaltungsankündigung im Schattenblick

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Begegnung und Diskussion, Live-Musik, Kleinkunst- und Tanzperformances, Ausstellungen, Lesungen, freier Internetzugang, Literatur- und Zeitungsangebot, Spiele, Kaffeespezialitäten, selbstgemachte Kuchen, täglich wechselnder Mittagstisch.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden bis 22:30 Uhr.

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 040 / 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...
Lesungen, Konzerte und Theater - das Programm im April 2014

Und eine kleine Vorschau auf das Programm im Mai 2014:


Fr 02.05.: Konzert – Dolus Mutombo / Weltmusik
Mi 07.05.: Lesung – Birgit Rabisch / „Die vier Liebeszeiten“
Fr 09.05.: Konzert – Jean Cortis & Begleitung / Unplugged Rock
Sa 10.05.: Vernissage – „Jean-Luc – Ein Wetterfrosch zu Hause“ / Lyrische Cartoons, ab 15.00 Uhr
Mi 14.05.: Lesung – Gaby Petersen-Brinkmann alias Laura Windmann / „Mutti geht’s gut“
Fr 16.05.: Konzert – Alex Fährmann / Indie-Folk
Mi 21.05.: Lesung – Matt Riis / „Jakub“
Fr 23.05.: Konzert – Blue Clarinet Stompers / Handmade Jazz from 1926
Mi 28.05.: Lesung – Karsten Meyer / „Rotkäppchen und andere Häppchen“
Fr 30.05.: Konzert – Peak and Valley / Folk, Pop und Rock - JOCO / Zweistimmiger Gesang und handgemachte Beats

Jeweils von 20.00 bis 22.00 Uhr, wenn nicht anders angegeben
Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.