Klassik im 'Komm du': "Musikant Gottes auf Erden" - Anton Bruckner | Vortrag mit Musikbeispielen von Marc-Enrico Ibscher am Donnerstag, 26.1.2017 um 20 Uhr

Wann? 26.01.2017 20:00 Uhr

Wo? Kulturcafe Komm du, Buxtehuder Straße 13, 21073 Hamburg DE
Komm du-Einladungsflyer zu einem Vortrag über Anton Bruckner - mit Musikbeispielen am 26.1.2017 (Foto: Foto im Flyer: © 2015 by Hildegard Nieberle)
Hamburg: Kulturcafe Komm du |

Vortrag mit Musikbeispielen im Kulturcafé Komm du

Marc-Enrico Ibscher: "Musikant Gottes auf Erden" - Anton Bruckner (1824-1896)
Leben und Werk des österreichischen "größten Sinfonikers seit Beethoven"


Donnerstag, 26. Januar 2017, 20:00 Uhr
Buxtehuder Str. 13, 21073 Hamburg-Harburg
Eintritt frei / Hutspende

In einem Alter, das mancher seiner berühmten Kollegen, wie etwa Schubert und Mozart, nicht einmal erreichen durften, wurde Anton Bruckner (1824-1896) erst hauptberuflicher Komponist. Der Wagnerianer Bruckner, ein tiefreligiöser Sonderling und europaweit gefeierter Orgelvirtuose, wurde in seiner zweiten Lebenshälfte mit den großen Sinfonien gegen seinen Willen von der konservativen Wiener Musikkritik zu einer Art Gegenpapst zu Brahms aufgebaut. Der Vortrag zeichnet Anton Bruckners Lebensweg mit zahlreichen bekannten und unbekannten Musikbeispielen nach.

Mit großem Erfolg referiert Marc-Enrico Ibscher bundesweit über bekannte und auch auch weniger bekannte Komponisten und Musiker und lenkt den Blick insbesondere auf ihr soziales Umfeld. Mit seinen lebendigen Vorträgen, die stets mit zahlreichen Musikbeispielen aufgelockert und illustriert werden, gelingt es dem Referenten, seinen Zuhörern die Furcht und Zurückhaltung vor klassischer Musik zu nehmen und sie mit seinen gehaltvollen und spannenden Ausführungen an die Musik heranzuführen bzw. vorhandenes Wissen zu vertiefen. Dabei werden auch ernste Themen unterhaltsam vorgetragen, so daß es durch geschickt platzierte Anekdoten durchaus gelegentlich etwas zu schmunzeln gibt.

Weitere Informationen:
Ausführliche Veranstaltungsankündigung im Schattenblick
Weitere Informationen zu Anton Bruckner (1824 - 1896)
Zum Reinhören: Anton Bruckner - Symphonie Nr.3 in d-moll "Wagner-Symphonie" (1877 fassung)


Der Abend beginnt um 20:00 Uhr.
Platzreservierung per Telefon: 040 / 57 22 89 52 oder E-Mail: kommdu@gmx.de


Eintritt frei / Hutspende

***

Das Kulturcafé Komm du in Hamburg-Harburg:


Das 'Komm du' ist ein kleines Kaffeehaus mit einer großen Bühne und
regelmäßigen Kulturveranstaltungen. Neben einem vielfältigen Angebot an
Kaffeespezialitäten, selbstgemachten Kuchen und täglich wechselndem
Mittagstisch bietet es die Möglichkeit zu Begegnung und Diskussion,
Spiele sowie ein Literatur- und Zeitungsangebot. Regelmäßig zwei- bis
dreimal pro Woche finden kulturelle Events mit Live-Musik, Liedern &
Lyrik, Lesungen, Vorträgen, Theater, Kleinkunst- und Tanzperformances
sowie Ausstellungen statt.

Das Komm du ist geöffnet von Montag bis Freitag 7:30 bis 17:00 Uhr,
Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr und an Eventabenden open end.

Foto: Das Kulturcafé Komm du in der Buxtehuder Str. 13 in Harburg

Näheres unter:
Komm du - Homepage
Komm du - Facebook

Kontakt:
Kulturcafé Komm du
Buxtehuder Straße 13
21073 Hamburg
E-Mail: kommdu@gmx.de
Telefon: 57 22 89 52

Komm du-Eventmanagement
E-Mail: redaktion@schattenblick.de
Telefon: 04837 / 90 26 98

Das Kulturcafé Komm du lädt ein ...

Das Programm im Januar 2017
Programmvorschau
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.