JOHNNY DEATHSHADOW (DEATHROCK) , LEVENSHTEIN (METAL/STONER/PUNK) UND START A REVOLUTION – POPPUNKMETAL AUS AACHEN

Wann? 25.04.2014 21:00 Uhr

Wo? Marias Ballroom, Lassallestraße 11, 21073 Hamburg DE
Johnny Death Shadow
 
Levenshtein
Hamburg: Marias Ballroom | JOHNNY DEATHSHADOW :



Was würde passieren wenn Lady Gaga in einen Faustkampf mit Glenn Danzig gerät? Genau diese Frage wird musikalisch bei JOHNNY DEATHSHADOW geklärt, aktuelle Pophits von Lady Gaga, Rihanna, Katy Perry oder Pink werden durch den Mixer gezogen, im Deathrock Stil neu instrumentiert, arrangiert und mit Horrorpunk Texten versehen.

MEHR INFOS, KLICK HIER


Der Todeskult lebt!

JOHNNY DEATHSHADOW sind gekommen um die Charts von ihrer bonbonfarbenen Fassade zu befreien! Die wandelnden Leichen Lady GaGa, Katy Perry oder Rihanna wurden seit der Gründung 2010 mit der richtigen Mischung aus Horrorpunk und Deathrock veredelt, ihre Songs bis auf die Knochen entblättert und in warmem Blut getauft.

Zahlreichen Clubshows 2011 und 2012, unter anderem mit UNZUCHT, LORD OF THE LOST oder JAMEY ROTTENCORPSE AND THE RISING DEAD folgten Auftritte auf dem Walpurgisrock Festival, RockHarz und OGT. Hier wurde mit COPPELIUS, STAHLMANN und THE CRIMSON GHOST die Bühne geteilt. Doch der Zirkel wollte mehr! Und so war es an der Zeit, mit eigenen Songs die Friedhöfe der Republik zu füllen.

Mit der Veröffentlichung der EP BLOOD & BONES bei Make Big Records 2013 sowie einem vollen Konzertkalender, machen sie sich nun auf, auch die letzte unschuldige Seele an den Todeskult zu binden!

JOHNNY DEATHSHADOW; Death Rock aus Hamburg! Fans von THE 69 EYES, THE MISFITS oder LORD OF THE LOST: Ihr werdet an dieser Band nicht vorbeikommen!

Johnny Deathshadow sind düster, aktuell, brutal und eingängig.

__________________________________________________

LEVENSHTEIN :Das scheint von einer tiefen Symbolkraft zu sein. Tiefe Stimmungen und groovende Riffs des Stonerrocks auf der einen und die Explosivität des PunK und Metals auf der anderen Seite haben ihren festen, ihren besonderen Platz im im Sound von Levenshtein. Und wenn nun ausgerechnet diese 3 Musikrichtungen aufeinanderprallen werden und das Publikum sich zwischen Kopfnicken und abtanzen entscheiden muss, dann erzählt das viel mehr über die Band als es jede lange Kategorisierung tun könnte. Levenshtein hat allen Grund, seine Freundschaften untereinander und zu den Fans zu pflegen, auszubauen und gemeinsam die Chancen der Zukunft zu nutzen. Wenn wir uns in die jeweils andere Kultur vertiefen, werden wir vieles sehen, was uns am anderen selbstverständlich und plausibel erscheint, manches aber auch, was uns eigenartig und auch ein bisschen fremd vorkommt, und auch darüber kann man sich freuen. Wir werden bei alledem erkennen, dessen sind wir uns ganz sicher: bei weitem überwiegt, was uns gemeinsam ist – die Leidenschaft zur Musik. In der Musik überwiegen die Werte, die wir gemeinsam schätzen, bewahren und verteidigen. In ihr überwiegt das Verständnis füreinander, und bei weitem überwiegen die gemeinsamen Anschauungen über die Welt und die Liebe zur Musik! Levenshtein – Music from the heart and from the soul!

Musikalischer Genre Mix – Laut und Tanzbar Metal – Stoner – Punk

__________________________________________________

START A REVOLUTION :



Seit der Gründung 2005 rollt die Soundlawine aus Aachen über alles hinweg, was nicht passt. Einmal ausgelöst, reißen die fünf mit einer derart positiven Einstellung und ihrerrotzigen Attitüde alles mit und schaffen dabei Platz für neue Wege. Zielgerichtet kracht ihr Soundgewand aus modernem Punkrock die Piste hinunter, bahnt sich dabei den Weg durch verschiedenste Einflüsse aus Metal und Hardcore und ist doch unverkennbar eigenständig, wenn Sänger und Songwriter Patrick mit seiner charismatischen Stimme
(und den schönsten Melodien) in die Gehörgänge eindringt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.