Ivar Liest liest Schräges und Skurriles von H. C. Andersen

Wann? 27.01.2012 19:30 Uhr

Wo? Umsonstladen Heimfeld, Nobleestraße 13a, 21075 Hamburg DE
Hamburg: Umsonstladen Heimfeld | Freitag 27.01.2012 19.30 Uhr Nobleestaße 13a
Ivar Liest liest Schräges und Skurriles von H. C. Andersen

Den meisten ist der dänische Dichter Hans Christian Andersen (1805-1875) nur als biedermeierlich-idyllischer Märchenerzähler für die Kinderstube ein Begriff. Doch viele seiner Geschichten, die im Schatten stehen, sprühen nur so von anarchischem Witz und böser Ironie. Dem Literaturwissenschaftler Heinrich Detering ist es zu verdanken, mit seinen Übertragungen gerade diese Seite von Andersens Werk dem deutschen Lesepublikum wieder zugänglich gemacht zu haben. Wir wollen nun einen vergnüglichen Streifzug durch Andersens Werk unternehmen und zu Unrecht in Vergessenheit Geratenes wiederentdecken, seien es Märchen, die nicht in den gängigen Ausgaben erscheinen oder Auszüge aus seinen zahlreichen Reisebüchern, denn Andersen war einer der größten Reisenden seiner Zeit. Um neugierig zu machen, sei noch gesagt: Eine Episode spielt in Harburg....
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.